Menu schließen

Bewerbung als Mediengestalter: Korrigieren, bitte!

Frage: Bewerbung als Mediengestalter: Korrigieren, bitte!
(12 Antworten)


Autor
Beiträge 6
0
hi

habe mich extra hier angemeldet da ich ein bisschen (viel) hilfe bei meinem Bewerbungs anschreiben benötige.
habe das gefühl das ist zu lang.

erstmal entschuldigung das ich die großschreibung nicht beachte und wahrscheinlich ein paar typos habe. ich tippe momentan nur mit einer hand, da ich mir leider das handgelenk gebrochen habe.

Evtl Könntet ihr mal durchschauen ob das so passt bitte auch die Grammatik und Kommasetzung...würde mich auf jedenfall sehr freuen und ich wäre euch sehr dankbar! Ich möchte diese Bewerbung in den nächsten Tagen abschicken also bitte schnell drüberschauen! Vielen Dank schonmal im Vorfeld!

Sehr geehrte Frau XXX,

zurzeit suche ich nach einem Ausbildungsplatz oder einen Berufseinstieg,
bei dem ich meine erlernten kaufmännischen Fähigkeiten, meine Kreativität
und meine Fachkenntnisse und Erfahrungen im Design Bereich
erweitern kann, um einen Grundstein für meine berufliche Zukunft zu legen.
Daher sende ich Ihnen anbei meine Bewerbungsunterlagen.

Ich habe 2005 eine Ausbildung als Verkäufer im Bereich neuer Medien erfolgreich abgeschlossen. Zuletzt war ich bei der Postbank als Servicemitarbeiter beschäftigt.
Da ich mich privat seit über 10 Jahren täglich sehr viel mit Adobe Illustrator beschäftige, und regelmäßig privat detailgetreue alte Aufkleber, Decals, Banner und Shirts für Oldschool Spielzeug- Sammler reproduziere, sehe ich den Beruf des Mediengestalters als perfekte Möglichkeit, meine Interessen und Kenntnisse beruflich einzubringen,da Die Kombination aus kreativem Talent, kaufmännischem Verständnis und Kundenkontakt, für mich die perfekte Herausforderung darstellt.

Der Kontakt zu internationalen Kunden stellt für mich durch meine
guten Englischkenntnisse ebenfalls kein Problem dar.
Des Weiteren eignete ich mir über die Jahre sehr viel Know-how in den
verschiedensten Programmen an und habe außerdem viel Erfahrungen
mit Druckereien sowie den Druckern selbst sammeln können.

Zu meinen Stärken zählen in erster Linie Teamwork, Selbständigkeit und Verlass. Durch die Erstellung der oben genannten Dinge und die enge zusammenarbeit mit vielen Oldschool Sammlern aus aller Welt habe ich mich
zum Organisationstalent entwickelt. Ich bin ehrgeizig und detailorientiert
und gewillt Ihr Unternehmen mit meinen Fähigkeiten zu unterstützen.

Ich freue mich XXXX ab dem 01.09.2019 tatkräftig zu unterstützen
und sehe einer Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch hoffnungsvoll entgegen damit Sie sich selbst ein bild von mir machen können.

Gerne bin ich auch bereit ein Praktikum zu absolvieren.

Mit freundlichen grüßen
Frage von david1985 | am 02.08.2019 - 01:01


Autor
Beiträge 283
57
Antwort von Rikko | 02.08.2019 - 12:06
Ja, es ist zu lang, weil ein Anschreiben maximal 1 DIN A4 Seite haben sollte.

Sehr geehrte Frau XXX,

zurzeit suche ich zur Erweiterung meiner kaufmännischen Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Design nach einem Ausbildungsplatz oder Berufseinstieg als Fundament für meine weitere berufliche Perspektive.

Nach erfolgreichem Abschluss meiner Ausbildung als Verkäufer im Bereich neuer Medien arbeitete ich bei der Postbank als Servicemitarbeiter.

Seit über 10 Jahren nutze ich täglich Adobe Illustrator und weitere Programme, um detailgetreue alte Aufkleber, Decals, Banner und Shirts für Oldschool-Spielzeugsammler zu reproduzieren und habe Erfahrungen mit Druckereien und speziellen Druckern. Deshalb sehe ich den Beruf des Mediengestalters als perfekte Möglichkeit, meine Interessen und Kenntnisse beruflich einzubringen, da die Kombination aus kreativem Talent, kaufmännischem Verständnis und Kundenkontakt für mich die perfekte Herausforderung darstellt.
Der Kontakt zu internationalen Kunden stellt für mich aufgrund meiner
guten Englischkenntnisse ebenfalls kein Problem dar.

Zu meinen Stärken zählen in erster Linie Teamwork, Selbständigkeit und Verlass. Durch die Erstellung der oben genannten Dinge und die enge Zusammenarbeit mit vielen Oldschool-Sammlern aus aller Welt habe ich mich
zum Organisationstalent entwickelt. Ich bin ehrgeizig und detailorientiert.

Ich freue mich über ein Vorstellungsgespräch in Ihrem Unternehmen, dass ich gerne ab dem 01.09.2019 tatkräftig mit meinen Fähigkeiten unterstützen möchte.

Gerne bin ich auch bereit ein Praktikum zu absolvieren.

Mit freundlichen Grüßen

Anlage

Anmerkungen: Das Bild legst du ja auf deinem Lebenslauf dazu, in dem du auch deine beruflichen Daten angibst. Als Anlage legst du das Anschreiben, den Lebenslauf, das letzte Abschluss-Schulzeugnis, Ausbildungszeugnis und Arbeitszeugnis der Postbank dazu.


Autor
Beiträge 6
0
Antwort von david1985 | 13.08.2019 - 23:06
Hallo vielen dank für die Korrektur, ich werde das so übernehmen.

Eine frag zur Email an sich habe ich allerdings noch. :D
kann man das so lassen ?

Sehr geehrte Frau XXX,

ich möchte mich heute bei ihnen für einen Ausbildugnsplatz oder einen Berufseinstieg als Mediengestalter im Bereich Print und Design bewerben.

Da Ich selbst sehr kreativ bin und seit über zehn Jahren mich intensiv in meiner freizeit- mit Adobe Illustrator zur Erstellung von Aufklebern u Decals beschäftige, habe ich sehr großes Interesse an ihrer stelle auf Ihrer Homepage.

In den angehängten Dateien finden sie meine Bewerbungsunterlagen mit einem link zu meinem Portoflio.

Ich freue mich über ein Vorstellungsgespräch für diese Stelle oder irgendeine Stelle in Ihrem unternehmen und gerne bin ich auch für ein Praktikum bereit.

Mit freundlichen Grüßen
XXX


Autor
Beiträge 34656
1530
Antwort von matata | 14.08.2019 - 00:11
Da gibt es schon noch ein paar Sachen zu verbessern

Sehr geehrte Frau XXX,

ich möchte mich heute bei Ihnen für einen Ausbildungsplatz oder einen Berufseinstieg als Mediengestalter im Bereich Print und Design bewerben.

Da ich selbst sehr kreativ bin und mich seit über zehn Jahren mich intensiv in meiner Freizeit mit Adobe Illustrator zur Erstellung von Aufklebern und Decals ? 1)beschäftige, habe ich sehr großes Interesse an der auf Ihrer Homepage ausgeschriebenen Stelle. auf Ihrer Homepage.

Im Anhang finden Sie meine Bewerbungsunterlagen mit einem Link zu meinem Portofolio.

Ich freue mich über ein Vorstellungsgespräch für diese Stelle oder irgendeine Stelle in Ihrem Unternehmen. Natürlich bin auch bereit, ein Praktikum zu absolvieren.
1) Was soll das heissen?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 6
0
Antwort von david1985 | 15.08.2019 - 15:21
Hallo nochmals vielen dank für die Korrektur.

Decals sind eine Art Abziehbilder - gibt es aber auch auf anderen Printmedien

Hab nochmal alles zusammengefasst wie ich es senden werde,
wäre super nett wenn ihr nochmal drüber fliegen könntet.
danke im voraus :D

Zitat:
hier Zitat einfügen

EMAIL:

Sehr geehrte Frau XXX,

ich möchte mich heute bei Ihnen für einen Ausbildungsplatz
oder einen Berufseinstieg als Mediengestalter
im Bereich Print und Design bewerben.

Da ich selbst sehr kreativ bin und mich seit über zehn Jahren intensiv in meiner Freizeit mit Adobe Illustrator zur Erstellung von Aufklebern und den verschiedensten Printmedien beschäftige, habe ich sehr großes Interesse an der auf Ihrer Homepage ausgeschriebenen Stelle.

Im Anhang finden Sie meine Bewerbungsunterlagen mit einem Link zu meinem Portfolio.

Ich freue mich über ein Vorstellungsgespräch für diese Stelle in Ihrem Unternehmen und gerne bin ich auch bereit ein Praktikum zu absolvieren.

Mit feindlichen Grüßen
XXX

ANSCHREIBEN:

Bewerbung um eine Stelle als Mediengestalter

Sehr geehrte Frau XXX,

zurzeit suche ich zur Erweiterung meiner kaufmännischen Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Design nach einem Ausbildungsplatz als Mediengestalter oder nach einem Berufseinstieg als Fundament für meine weitere berufliche Perspektive.

Nach erfolgreichem Abschluss meiner Ausbildung als Verkäufer im Bereich neuer Medien arbeitete ich bei der Postbank als Servicemitarbeiter.

Seit über 10 Jahren nutze ich täglich Adobe Illustrator und weitere Programme,
um detailgetreue alte Aufkleber, Decals, Banner und Shirts für Oldschool-Spielzeugsammler zu reproduzieren.
Dadurch konnte ich viele Erfahrungen mit Druckereien und verschiedenen Druckern sammeln.

Deshalb sehe ich den Beruf des Mediengestalters als perfekte Möglichkeit,
meine Interessen und Kenntnisse beruflich einzubringen,
da die Kombination aus kreativem Talent, kaufmännischem Verständnis und Kundenkontakt für mich die perfekte Herausforderung darstellt. Auch der Kontakt zu internationalen Kunden stellt für mich aufgrund meiner guten Englischkenntnisse ebenfalls kein Problem dar.

Zu meinen Stärken zählen in erster Linie Teamwork, Selbständigkeit und Verlass.
Durch die Erstellung verschiedenster Printmedien und die enge Zusammenarbeit mit Kunden aus aller Welt habe ich mich zum Organisationstalent entwickelt. Ich bin ehrgeizig ,detailorientiert und weiß mir selbst zu helfen.

Ich freue mich über ein Vorstellungsgespräch in Ihrem Unternehmen,
dass ich gerne ab dem 01.09.2019 tatkräftig mit meinen Fähigkeiten unterstützen möchte.

Gerne bin ich auch bereit ein Praktikum zu absolvieren.

Mit feindlichen Grüßen
XXX



Autor
Beiträge 6
0
Antwort von david1985 | 15.08.2019 - 15:35
kann das nicht mehr ändern... sollte natürlich nicht feindliche grüsse heissen :D sondern freundliche :D


Autor
Beiträge 34656
1530
Antwort von matata | 15.08.2019 - 16:32
Ausnahmsweise mache ich noch eine zweite Lesung für die e-mail. Sonst muss eine Korrektur reichen..., denn verantwortlich bist ja du für deine Bewerbung

Sehr geehrte Frau XXX,

ich möchte mich heute bei Ihnen für einen Ausbildungsplatz
oder einen Berufseinstieg als Mediengestalter
im Bereich Print und Design bewerben.

Da ich selbst sehr kreativ bin und mich seit über zehn Jahren intensiv in meiner Freizeit mit Adobe Illustrator zur Erstellung von Aufklebern und den verschiedenen Printmedien beschäftige, habe ich sehr großes Interesse an der auf Ihrer Homepage ausgeschriebenen Stelle.

Im Anhang finden Sie meine Bewerbungsunterlagen mit einem Link zu meinem Portfolio.

Ich freue mich über ein Vorstellungsgespräch für diese Stelle in Ihrem Unternehmen und gerne bin ich auch bereit, ein Praktikum zu absolvieren.

Mit freundlichen Grüßen
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 6
0
Antwort von david1985 | 15.08.2019 - 18:29
Danke, das das meine Bewerbung ist weiß ich auch ;)

Mir geht es eher um die Grammatik von dem was ich abgeändert habe als um typos!
vor allem im Anschreiben! das mal typos drin sind ist denke ich normal wenn jmd sehr schnell schreibt, das hier ist ja nicht die finale version...
die Fehler die du verbessert hast korrigiert mir auch jedes Programm wenn man eine Rechtschreibprüfung macht... von der grammatik an sich war die email und das anschreiben nicht mal schlecht denke ich!

btw natürlich bin ich bereit ein praktikum zu absolvieren hört sich für mich total blöd an... das kann man mmn nicht so lassen...


Autor
Beiträge 6
0
Antwort von david1985 | 15.08.2019 - 18:35
verschiedenen und verschiedensten - was genau is hier der unterschied?


Autor
Beiträge 34656
1530
Antwort von matata | 15.08.2019 - 18:54
Es gibt Adjektive, die sind nicht steigerbar. Dazu gehören verschieden oder einzig. Du meinst, dass du unterschiedliche Arbeiten gemacht hast und dich mit unterschiedlichen / verschiedenen / allen möglichen Printmedien befasst hast. Eine Steigerungsform gibt es hier nicht.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 283
57
Antwort von Rikko | 15.08.2019 - 19:05
Umgangssprachlich kann man diese Adjektive doch steigern. Damit drückt man eine Verstärkung aus! Wenn du verschiedene Drucker kennst, wirst du ein paar, aber nicht alle kennen.
Wenn du mit den verschiedensten Druckern vertraut bist, kennst du fast alle. Das Rechtschreibprogramm von ehausi meckert es auch nicht an.

 
Antwort von ANONYM | 15.08.2019 - 21:14
Bewerbungsunterlagen werden aber nicht in der Umgangssprache ausgeführt...


Autor
Beiträge 283
57
Antwort von Rikko | 15.08.2019 - 21:31
verschiedene Drucker können auch nur 2 sein! verschiedenste Drucker sind garantiert mehr als 2!
verschiedene Leute besagt: andere Leute, die eine oder andere Person.
verschiedenste Leute drückt die Vielfalt aus, also nicht nur andere Personen, sondern auch ihre verschiedene Kultur, Weltanschauung usw. Der Begriff geht also viel weiter als nur die oberflächliche Aussage "verschiedene".

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Ausbildung, Praktika & Bewerbung-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Ausbildung, Praktika & Bewerbung
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: