Menu schließen

Geraden

Frage: Geraden
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 2
0
Zeichne zwei sich schneidende Geraden. Zeichne alle Punkte, die


a.) von beiden Geraden einen Abstand von 3 cm haben
b.) von beiden Geraden einen Abstand von mindestens 3 cm haben
c.) von beiden Geraden einen Abstand von höchstens 3 cm haben.

Die Frage wurde hier schon einmal gestellt, doch leider, für mich, nicht zufriedenstellend beantwortet: U.a. wurde als Arbeitsmaterial dazu ein Zirkel vorgeschlagen - der jedoch nicht benutzt werden soll, sondern einzig ein Geodreieck ...

Auf die Idee, dass Parallelen gezeichnet werden sollen, bin ich schon gekommen, doch wo dann die Punkte zu finden sind, ist mir schleierhaft ...

Es fehlt also ein weiterer Denkanstoß - oder evtl. die komplette nachvollziehbare Lösung ;-)
Frage von Maenno | am 28.02.2017 - 19:43


Autor
Beiträge 2213
408
Antwort von Ratgeber | 28.02.2017 - 22:22
zu a) lege das Geodreieck so auf die erste Gerade, dass die innerhalb des Geodreiecks liegende 3cm-Linie und zeichne oberhalb und unterhalb der 1.
Geraden die Parallelen. Das Gleiche machst Du mit der 2. Geraden und Du erhältst 4 Schnittpunkte, die alle genau 3 cm von den Ursprungsgeraden entfernt sind.
Ich habe versucht, ein Foto hochzuladen, aber irgendwie spinnt der Server...


Autor
Beiträge 2
0
Antwort von Maenno | 01.03.2017 - 06:53
Danke für die Antwort. Diese vier Punkte hatte ich schon konstruiert und meine weiterführende Frage war insofern auch etwas unscharf gestellt:

Die Aufgabe heißt ja, daß ich alle Punkte mit einem Abstand von 3cm zu beiden Geraden zeichnen soll aber bei der genannten Konstruktion sind es derer nur 4 ...

Und dann noch die Antworten zu b) und c): das, m.E., gleiche Problem wie bei a), denn ich erhalte bei allen Überlegungen nie alle Punkte ...


Autor
Beiträge 34301
1482
Antwort von matata | 01.03.2017 - 14:06
Eine Parallele zu einer bestehenden Gerade im verlangten Abstand ist der geometrische Ort für alle möglichen Punkte...

https://www.youtube.com/watch?v=_LRTD4aYZdk
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 2213
408
Antwort von Ratgeber | 01.03.2017 - 20:31
richtig, da es ja heißt, dass die Punkte auf Parallelen zu beiden Geraden , nennen wir sie g und h, - jetzt kommt meine Interpretation der Aufgabe a (s. Zeichnung vllt. nicht sauber ausgeführt...)- sowohl zu g und h den Abstand 3 cm haben. Und das können nur 4 Punkte sein, da sich die Parallelen zu g und h im Abstand von 3 cm eben nur in diesen vier Punkten schneiden...


Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Mathe VektorRechnung
    könnt ihr mir mal bitte bei den aufgaben helfen,hab schon mal selber ein bisschen gerechnet und will mal wissen ob das richtig ..
  • Funktionen
    Hallo, habe nochmal eine Frage zu Funktionen in Mathe. Folgened Aufgaben: 1. Die Gerade g hat die gleichung y=0,4x+2 Zwei ..
  • Abstand 2er Geraden
    hey also wie berechne ich den Abstand 2er Geraden? Ist die vorgehensweise die selbe wie für parallele Geraden?
  • Geraden
    Zeichne zwei sich schneidende Geraden. Zeichne alle Punkte, die a.) von beiden Geraden einen Abstand von 3 cm haben b.) von..
  • Parameterdarstellung von geraden
    Hallo! ich hab morgen mathe schularbeit und komm damit überhaupt nicht zurecht...bitte um schnelle hilfe! a.)die gerade g ..
  • Funktion mit Parameter k
    hey Habe eine Frage zu dieser ANtwort Gegeben: gk(x)= (k-1)x-3 p(x) = 1/2x^2 + 1/2x - 1 Fragestellung: Zeigen Sie, ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: