Menu schließen

Satire interpretieren ! Wie kann ich mir das leichter machen

Frage: Satire interpretieren ! Wie kann ich mir das leichter machen
(8 Antworten)


Autor
Beiträge 2
0
Haii Leute,


Ich schreibe am Freitag eine Deutscharbeit in welcher wir eine Satire Analysieren müssen.

Leider kann ich nicht wirklich gut die ganzen Stilmittel herrausfinden wie Ironie, übertreibung, Verdrehung oder Verfremdung der Wirklichkeit usw.

Ich würde deshalb gerne wissen, was ich machen kann um mir das interpretieren leichter zu machen ?!

Danke schonmal im vorraus!
Frage von Annikaa152 | am 16.10.2013 - 14:47


Autor
Beiträge 1239
176
Antwort von aurielle | 16.10.2013 - 15:06
Liste rhetorischer Stilmittel mit Beispiele:


http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_rhetorischer_Stilmittel


Autor
Beiträge 2
0
Antwort von Annikaa152 | 16.10.2013 - 15:23
Ich würde aber gerne wissen wie ich diese Stilmittel leichter finden kann
Die Stilmittel so kenne ich.


Autor
Beiträge 1239
176
Antwort von aurielle | 16.10.2013 - 15:52
cf Boileau , La bruyère, http://www.cafe.edu/genres/n-satire.html)

parataxe: http://de.wikipedia.org/wiki/Parataxe
antithese: http://de.wikipedia.org/wiki/Antithese
chiasmus: http://de.wikipedia.org/wiki/Chiasmus
rhetorische Paradoxa: http://de.wikipedia.org/wiki/Paradoxon
accumulatio: http://de.wikipedia.org/wiki/Accumulatio
gradation: ?
Litotes: http://de.wikipedia.org/wiki/Litotes

(Vereinfachung: Karikatur (körperliche, psychische Deformation) , Eindringlichkeit (alliteration), Hyperbel (Übertreibung), Humor (Wortschatz, Wortspiele), Parodie (Alliteration,Assonanz), Abwertung (Metapher , Komparation )


Autor
Beiträge 36804
1768
Antwort von matata | 16.10.2013 - 16:10
Merke dir, welche Stilmittel in einer Satire verwendet werden. Dann weisst du auch, wonach du überhaupt suchen musst. Und diese Stilmittel muss man einfach einmal lernen.

http://www.helpster.de/satire-sprachliche-mittel-erkennen-und-interpretieren_126670
---> siehe Punkte 1 bis 7

http://norberto68.wordpress.com/2011/02/21/satiren-schreiben-mit-beispielen/
---> siehe Mittel satirischer Darstellung

http://www.helpster.de/bei-einer-satire-den-aufbau-interpretieren-so-geht-s_75008
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 1239
176
Antwort von aurielle | 16.10.2013 - 16:37
Ironie: Antiphrase, Hyperbel, Emphase, Litotes, Paralipse, antithese
Übertreibung: Hyperbel, Emphase
Verdrehung: Polysemie, Homonymie, Paronomasie,
Verfremdung:Mise en abyme, Indirekte Rede, Ironie,


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von enzomasculino | 17.01.2014 - 13:27
Zu Info:"Die Hypotaxe erscheint in ihrem Gebrauch funktionaler, als die Parataxe, da mit Hilfe der Hypotaxe komplexe Zusammenhänge dargestellt werden können.
Die Parataxe wirkt dagegen eher simpel, da sie nämlich die Sachen anneinanderreiht, ohne Zusammenhänge zu erstellen beziehungsweise zuzulassen.
Die Parataxe wird gerne in Werbetexen verwendet, denn sie bietet die Möglichkeit, sich lediglich auf den Inhalt zu konzentrieren und eine lineare Argumentation übersichtlich darzustellen. Gerade im Bereich der Werbung werden die einzelnen Hauptsätze weiter verkürzt, dass der Kunde, der angesprochen werden soll, sich die Informationen merkt.
Ferner ist die Parataxe im Alltagsgeschehen oft zu finden. Dadurch wirken Texte, die parataktisch geschrieben sind, oft “volksnäher” und vielen fällt es einfacher, dieser Art von Texten zu folgen und nachzuvollziehen.
Wie bereits weiter oben erwähnt wurde, nutzte Franz Kafka gern die Parataxe. Bei seinen Texten vermittelte die Parataxe oft den Eindruck, als sei nicht alles gesagt worden. Somit schwebt etwas Unausgesprochenes im Raum."
Parataxe


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von enzomasculino | 17.01.2014 - 13:27
<a href="http://parataxe.com/" title="Alles über die Parataxe">Parataxe</a>


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von enzomasculino | 17.01.2014 - 13:28
Alle guten Dinge sind drei: http://parataxe.com/

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: