Menu schließen

Ausbildung verkürzen

Frage: Ausbildung verkürzen
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 0
59
Hi,

Kann ich meine Ausbildung verkürzen wenn ich Abitur habe obwohl Realschulabschluss voraussetztung war bzw.
besitzte ich auch eine einjährige berufliche Grundbildung in dem Bereich wo ich meine ausbildung starte.

Um wie viele Jahre wird es verkürzt?
Frage von 71388 (ehem. Mitglied) | am 03.03.2013 - 12:34


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von 71388 (ehem. Mitglied) | 05.03.2013 - 18:50
Es wäre nett wenn ihr auf diese Frage antworten würdet, da ich nächste Woche den Ausbildungsvertrag unterschreiben muss.


Ich habe es vergessen im Vorstellungsgespräch zusagen, nächste Woche werde ich den Ausbildungsvertrag unterschreiben mussen. Ist es mögliche denen noch noch anzusprechen?


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von I.need.money (ehem. Mitglied) | 05.03.2013 - 19:53
Ich kenn mich mit Ausbildung nicht so aus, aber ich denke Ausbildungsverkürzung hat nix mit deiner Einstiegsquaifikation zu tun. Ausbildungsverkürzung beantragt man soweit ich weiß, während der Ausbildung, wenn sich rausstellt, dass man sehr gut ist. Da entscheidet dann aber der Ausbilder ob das ausreicht oder ob man einfach nur, etwas besser ist als andere.


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von I.need.money (ehem. Mitglied) | 05.03.2013 - 20:04
Okay, lese grad, man kanns auch bei Vertragsschluss schon verkürzen.
http://www.azubiyo.de/service/ausbildungsverkuerzung/

Allerdings, wenn du da hingehst und unterschreibst ist dein Vertrag ja schon gedruckt etc. Vll solltest du vorher nochmal anrufen und das klären? Sonst gehst du hin, sagst du willst das gern und dnan muss das erstmal beantragt werden und geklärt und so.
Also ruf da mal besser an und frag nach.


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von 71388 (ehem. Mitglied) | 05.03.2013 - 20:37
Ok danke für deine Antwort

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Ausbildung, Praktika & Bewerbung-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Ausbildung, Praktika & Bewerbung
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: