Menu schließen

Parabel: Funktionsgleichung ---> Wertetabelle /Berechnungen

Frage: Parabel: Funktionsgleichung ---> Wertetabelle /Berechnungen
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 6
0
Eine Parabel wird durch folgende Funktionsgleichung gegeben:

y=-1/2x²+5

a) Stelle eine Weretetabelle auf und zeichne die Parabel in ein Achsenkreuz ein!

Bis hier hin komm ich selber mit.^^ =D

b) Bestimme rechnerisch die Schnittpunkte der Parabel mit der Y-Achse!

c) Eine Gerade geht durch die Punkte P1 (1|-5) und P2 (-3|7).
Berechne die Gleichung der Geraden!

d) Bestimme rechnerisch den Schnittpunkt der Geraden mit der Y-Achse!

e) Zeichne die Gerade in dasselbe Achsenkreuz ein. Bestimme zeichnerisch die beiden Schnittpunkte von Parabel und Geraden!

f) Bestimme rechnerisch die beiden Schnittpunkte von Parabel und Geraden!
Frage von Sonic2x | am 14.01.2013 - 16:28


Autor
Beiträge 3320
20
Antwort von shiZZle | 14.01.2013 - 18:39
b) setze x = 0


c) 2 Punkte-Formel

d) siehe b

e) zeichne los

f) beide Funktionen gleichsetzen und nach x umformen


Autor
Beiträge 6
0
Antwort von Sonic2x | 14.01.2013 - 19:39
Warum den 0 ?

ich glaub dir zu 100% dass du recht hast
möchte aber trotzdem wissen warum...


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von Dominik04 (ehem. Mitglied) | 14.01.2013 - 19:59
Schnittpunkt mit der y-Achse (die Achse, die senkrecht ist) bedeutet nunmal, dass an dieser Stelle x = 0 ist.


Autor
Beiträge 6
0
Antwort von Sonic2x | 14.01.2013 - 22:21
Ich glaub ich bin einfach zu doof um das zu kapieren.
Würde es jemand was ausmachen mir die Rechenschritte aufzuschreiben?
Ich were sehr dankbar dafür.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS:
KARRIERE BEI MCDONALD's: