Menu schließen

Bibel- Wann wurde sie übersetzt?

Frage: Bibel- Wann wurde sie übersetzt?
(10 Antworten)


Autor
Beiträge 0
83
Hallo zusammen!


Kann mir jemand sagen, in welcher Sprache die Bibel ursprünglich geschrieben wurde? War das Hebräisch? Bin mir nicht mehr ganz sicher... Und wann und von wem wurde sie ins Deutsche übersetzt?

Besten Dank im Voraus!
Frage von *Haselhörnchen* (ehem. Mitglied) | am 13.01.2013 - 20:57


Autor
Beiträge 4080
17
Antwort von S_A_S | 13.01.2013 - 20:58
Hebräisch, Aramäisch und Griechisch.


Übersetzt haben sie allerdings viele und es tun auch heute noch viele.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von *Haselhörnchen* (ehem. Mitglied) | 13.01.2013 - 21:01
Ah ok, danke schon mal. Also es geht darum, wann die Bibel ins deutsche übersetzt wurde, also das Deutsch, was wir aktuell sprechen ;)

Quasi, seit wann können wir die Bibel mit dem "aktuellen deutsch" lesen?


Autor
Beiträge 4080
17
Antwort von S_A_S | 13.01.2013 - 21:02
Was meinst du mit aktuellem deutsch? Ab wann ist für dich Deutsch, das aktuelle Deutsch?


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von *Haselhörnchen* (ehem. Mitglied) | 13.01.2013 - 21:05
Mit aktuellem deutsch meine ich das deutsch in dem die Bibel, die wahrscheinlich gerade bei dir im Regal steht (oder auch nich :D ) geschrieben ist ;)


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von chriscross (ehem. Mitglied) | 13.01.2013 - 21:11
Es gibt ja verschiedene Aussteller zu unterschiedlichen Zeiten das weist du schon nee? zb die Gideons Schlachter 1951 etc.. von alt bis modern


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von chriscross (ehem. Mitglied) | 13.01.2013 - 21:13
ich hab zb ein aktuelleres elberfelder 2006


Autor
Beiträge 11524
754
Antwort von cleosulz | 13.01.2013 - 22:38
Martin Luther sorge meines Wissens dafür, dass die Bibel in einer Sprache übersetzt wurde, dass auch das gemeine Volk sie verstehen konnte.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11524
754
Antwort von cleosulz | 13.01.2013 - 22:40
http://de.wikipedia.org/wiki/Lutherbibel

http://de.wikipedia.org/wiki/Bibel%C3%BCbersetzung

http://de.wikipedia.org/wiki/Bibel
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 4080
17
Antwort von S_A_S | 13.01.2013 - 22:40
Ja, wobei Luthers damaliges aktuelles Deutsch für uns nicht mehr das aktuelle Deutsch ist. Und dennoch sind auch alte Übersetzungen noch heute in Gebrauch.
Deswegen ja meine Frage was sie da wissen wollte.


Autor
Beiträge 11524
754
Antwort von cleosulz | 13.01.2013 - 23:08
@S_A_S

War mir schon klar. Aber nachdem es Bibelübersetzungen zwischenzeitlich auch in deutschen Dialekten gibt, gehe ich davon aus, dass die Lutherbibel als erste "deutsche" Übersetzung gelten darf, die vom "gemeinen Deutschen"
auch verstanden wurde => verständliches Mittelhochdeutsch.
Auch wurde sie in gedruckter Form verbreitet.



Zitat:
Die Bibelübersetzung Martin Luthers war nicht die erste Übersetzung der Bibel ins Deutsche, jedoch trug zu ihrer Bedeutung erheblich bei, dass gleichzeitig die Technik bereitstand, um Drucke zu erschwinglichen Preisen in großer Auflage bereitzustellen.

________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Religion-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Religion
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: