Menu schließen

Parabel vom modernen Menschen Vgl Feuerbach

Frage: Parabel vom modernen Menschen Vgl Feuerbach
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 0
61
Ein moderner Mensch verirrte sich in der Wüste. Endlich sah er, von Hunger und Durst gequält, in der Ferne eine Oase. Aha, eine Fata Morgana, dachte er, eine Luftspiegelung, die mich narrt, denn in Wirklichkeit ist gar nichts da. Er näherte sich der Oase, aber sie verschwand nicht. Er sah die Dattelpalmen, das Gras und die Felsen, zwischen denen ein Quell entsprang. Es kann natürlich auch eine Hungerphantasie sein, dachte er. Solche Phantasien hat man ja in meinem Zustand. Natürlich - jetzt höre ich sogar das Wasser sprudeln. Eine Gehörshalluzination. - Mit diesen Gedanken brach er tot zusammen.

Einige Stunden später fanden ihn zwei Beduinen. „Kannst du das verstehen?“ sagte der eine. „Die Datteln wachsen ihm beinahe in den Mund. Wie ist das nur möglich?“ „Er war ein moderner Mensch“, antwortete der andere Beduine, „er hat nicht daran geglaubt."

1. Benennen Sie hierzu kurz den Grundgedanken Feuerbachs.
2. Beschreiben Sie die Art und Weise , wie die Religionskritik Feuerbachs in der Parabel zum Ausdruck gebracht wird.
3. Legen Sie dar, welches Menschenbild/Menschenverständnis und welches Gottesbild/Gottesverständnis bei Feuerbach zugrunde liegt.


Also wir wissen ja das laut feuerbach, der mensch seinen gott nach seinem bild schuf, hieße das also, das es gott gibt, und er sich seinen gott als eine Oase darstellt?
Er erklärte die Religion daraus, dass der Mensch ein Wesen mit Wünschen ist, das heißt allerdings das er sich das wünscht was er am dringendsten braucht eine Oase da, es ja dort wasser und was zu essen gibt?

Oder ist das eher so, dass der Mensch es für möglich hält, dass es Gott gibt, aber er nicht an ihn glaubt, weil er sich selbst nicht vertraut?


Ich versteh das jetzt nicht ganz kann mir da einer helfen?
Frage von Dustin91 (ehem. Mitglied) | am 30.05.2012 - 18:36


Autor
Beiträge 0
61
Antwort von Dustin91 (ehem. Mitglied) | 31.05.2012 - 08:52
schon
gelöst


Autor
Beiträge 0
61
Antwort von stuvwxyz (ehem. Mitglied) | 05.06.2012 - 19:28
Kannst du deine Antwort hier rein schreiben? Die interessiert mich nämlich. :)


Autor
Beiträge 34647
1529
Antwort von matata | 05.06.2012 - 20:30
Und nachher mach den Thread zu! Sonst wird er immer wieder aufgeweckt, obwohl er seine Ruhe verdient hat!
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Religion-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Religion
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: