Menu schließen

Feuerbach - Projektionsthese

Frage: Feuerbach - Projektionsthese
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 0
83
Was hat Feuerbach eigentlich mit dieser These gemeint ?


Und wie definiert er die Begriffe Religion,göttliches Wesen und Entzweiung und welche ethischen Konsequenzen zieht er daraus ?


Ich verstehe den Text einfach nicht und hoffe mir kann jemand helfen.
Frage von babyyydoll (ehem. Mitglied) | am 02.11.2011 - 18:53


Autor
Beiträge 11484
752
Antwort von cleosulz | 04.11.2011 - 19:28
Welchen Text meinst du?

http://de.wikipedia.org/wiki/Projektionstheorie

schreibt auch etwas zusammenfassendes dazu.

Dieser Herr Feuerbach hat sich offenbar damit auseinandergesetzt,
was Gott ist, ob es ihn gibt oder ob der Mensch ihn erschaffen hat, um an etwas glauben zu können .... und vor allem: WARUM?


Vielleicht hilft dir das auch weiter:
http://www.gottwein.de/Eth/RelKr01.php


Was verstehst du nicht?
Textpassagen?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Religion-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Religion
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: