Menu schließen

Gleichförimige beschleunigte Bewegung

Frage: Gleichförimige beschleunigte Bewegung
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 132
0
Hallo leute,


ich suche dringend unterstützung in sachen gleichförmige beschleunigte bewegung, da es ein bisschen umfangreicher ist gern auch via icq, oder was ihr so habt...........bitte :(

danke schon mal im voraus

meine nr lautet 600342324
Frage von Sigma5 | am 06.11.2011 - 21:20


Autor
Beiträge 36603
1751
Antwort von matata | 06.11.2011 - 21:23
Stell deine Frage hier ins Forum,
dann können wir uns damit beschäftigen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 132
0
Antwort von Sigma5 | 06.11.2011 - 21:30
gut....
also geg zug 1 fährt konstan von a nach b mit 126km/h, zug 2 hat eine beschleunigung von a= 0125 m/s² um bis auf 90 km/h zu kommen und fährt dann weiter richtung ziel b
klar die frage wann begegnen sich die beiden

ich hab als zeit um auf 90km/h zu kommen 200s raus, aber welche formel nehm ich für s,

s= vdt + v2²/2a(<<<hier hab ich raus 1250m, scheint mir aber bisschen kurz zu sein) oder s0 v2*tges - v2 + t/2(<<< hier hab ich raus2.500m) ich komm damit einfach nicht klar


Autor
Beiträge 2694
93
Antwort von v_love | 06.11.2011 - 21:56
a=0,125m/s²=const. -->s=a/2*t² (mit v0=0, s0=0, koordinatenurpsrung in a)


Autor
Beiträge 132
0
Antwort von Sigma5 | 06.11.2011 - 22:01
was? das versteh ich jetz nicht

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: