Menu schließen

Lineare Funktion: Klausurvorbereitung

Frage: Lineare Funktion: Klausurvorbereitung
(2 Antworten)

 
Hallo zusammen,
ich schreibe am mittwoch meine mathe klasur über lineare Funktion.
In der Klasur wird folgende themen dran kommen:
- funktionen erkennen
- funktionsgleichung aufstellen und ggf.
einen graphen zeichen
- aus einem graph die funktionsgleichung bestimmen
- orthogonale Geraden !
- Schnitzpunkte berechnen
Und etc....

Kennt ihr gute übung und erklärung link zu diesen themen
Ist sehr wichtig dass ich es verstehe und kann.
Vorallem orthogonale gleichungen!

Danke im vorraus
GAST stellte diese Frage am 16.10.2011 - 12:33


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von janouna (ehem. Mitglied) | 16.10.2011 - 12:50
hallo über genau dasselbe thema hab ich am freitag eine matheklausur geschrieben.
also wenn du funktionsgleichungen bestimmen willst -> http://realmath.de/Mathematik/newmath8.htm da sind übungen musst du aber auch java und geogebra für haben.
wenn du geogebra nicht hast einfach kostenlos runterladen unter geogebra.org
funktionen zeichnen kannst du da eigentlich auch also du musst bestimmte punkte angeben die du aus einer einfachen gleichung erkennen kannst zum beispiel den y-achsenabschnitt und die steigung.
zu den Orthogonalen Geraden kann ich dir keinen speziellen link geben aber wir haben dazu auch Übungen gemacht ich kann dir da auch eine aufgabe geben,
also: die aufgabenstellung ist zum beispiel so

Gedsucht ist die Orthogonale der Geraden g durch Punkt A ( du musst wissen das hat ja was mit einem dreieck zu tun und prthogonale heißt senkrechte)
Gegeben ist die Gerade y=2x+3 und der A ( 9/2)

also ich kann dir sagen wie man das löst, aber die richtigen ergebnisse musst du dann selber berechnen
Lösungsweg:
1) m der geraden g mg= y2-y1/x2-x1
2) steigung der Orthogonalen die nennt man ms
ms=-1/mg
3) mit der Punktsteigungsform -> y= ms(x-x von punktA )+ y von punkt A


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von janouna (ehem. Mitglied) | 16.10.2011 - 13:07
schnittpunkte berechen ist ganz einfach
nehmen wir an du hast 3 funktionen jetzt bestimmt und du willst überprüfen ob die sich schneiden, dann musst du einfach zwei von denen gleichsetzen dann hast du ja x heraus und danach das ergebnis von x in die 3 funktion einsetzen dann kriegst du y heraus und dann hast du den schnittpunkt S(x/y)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: