Menu schließen

Erörterung: Schuldenfalle Handy ?

Frage: Erörterung: Schuldenfalle Handy ?
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 0
96
Ich wollte mal fragen was ich da verbessern kann..?


Thema:Schuldenfalle Handy




Viele Eltern kaufen für ihre Kinder erst einmal eine Prepaid-Karte und das auch aus einem gutem Grund, da die Kinder noch keine Erfahrung und auch kein Überblick über die Kosten haben kaufen die Eltern erst mal eine Prepaid-Karte.
Am aller wichtigsten ist aber das die Prepaid-Karten teurer als ein Handyvertrag ist , da man die Karte immer wenn man das Geld aufgebraucht hat drauf zahlen muss, dass ist auch ein grund dafür, dass die Eltern einen Vertrag mit den Anbiedern abschließen.
Ein Argument für die Prepaid-Karte ist das die Handy rechnung bei den Verträgen erst in nachhinein kommt wie auch eine sprecherin des Mobilfunkanbieters sagt: Wird die Rechnung nicht bezahlt dann schicken wir die Rechnung erst im nächten Monat um den Vertags-Kunden zu Infomiren dass sie die rechnung noch nicht bezahlt haben, und wenn dies nicht geschiet wird der vorgang einem Inkasso-Unternehmen übernehmen.
Zudem kommt neben dem Telefonieren und SMS schreiben auch das Herrunterladen von spielen,Musik Bildern usw. , dass geschiet durch verlockenden Werbeseundungen und dies kann richtig teuer werden.
Am aller wichtigsten ist das die Jugendlichen nicht mal den Vertrag
durchlesen vor allem in kleingedrucken stehen die wichtigsten dinge drin wie viele kosten auf sie zukommen wie viel die SMS und ein Telefonat kosten.
Frage von XxXxdennisxXxX (ehem. Mitglied) | am 08.03.2011 - 19:44


Autor
Beiträge 36
0
Antwort von Nightfall_sa | 08.03.2011 - 19:59
Einleitung und die eigene Meinung am Ende fehlt.
Im Allgemeinen solltest du nochmal drüber lesen..
manche Sätze hören sich sehr merkwürdig an z.B.
Zitat:
Viele Eltern kaufen für ihre Kinder erst einmal eine Prepaid-Karte und das auch aus einem gutem Grund, da die Kinder noch keine Erfahrung und auch kein Überblick über die Kosten haben kaufen die Eltern erst mal eine Prepaid-Karte.


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von XxXxdennisxXxX (ehem. Mitglied) | 08.03.2011 - 20:02
einleitung und schluss soll ich noch nicht schreiben erst einmal die argumente


Autor
Beiträge 1243
13
Antwort von Waldfee1 | 08.03.2011 - 20:03
Ich habe bloß den ersten Satz gelesen, aber was ist das für ein Deutsch ?

Ich würde schreiben:
Viele Eltern kaufen für ihre Kinder erst einmal eine Prepaid-Karte und das auch aus einem gutem Grund. Die Kinder haben noch keine Erfahrung und auch kein Überblick über die Kosten.....


Autor
Beiträge 56
1
Antwort von dragonflyer1 | 08.03.2011 - 20:31
viel zu kurz!
um ein Thema ausreichend erklären zu können bzw erörtern sollte man sich an rund 900Wörtern orientieren!
wenn ich das bei mir abgeben würde würd ich gleich ne 6 bekommen
mein tipp da es scheinbar als Hausaufgabe auf ist schau nochmal im netz ob du nicht weitere Argumente findest und beispiele

 
Antwort von GAST | 21.03.2011 - 21:13
Wenn du Anregungen zum Schreiben einer Erörterung brauchst, kannst du dich von Erörterungen anderer Schüler inspirieren lassen.

http://schulzeug.at/deutsch/eroerterungen

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: