Menu schließen

erzählperspektive fontane in effi briest

Frage: erzählperspektive fontane in effi briest
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 0
63
Hey leute


hoffeihr könnt mir helfen

Fontane verwendet in seinem Werk Effi Briest 2 Erzählperspektiven:
a) den auktorialen Erzähler
b) den personalen Erzähler

folgende Frage hab ich:

Inwieweit ist die erzählweise typisch für den gesamten Roman?
Inwiefern ist diese verwendung realistischim sinne fontane


gruß christina
Frage von christina0123 (ehem. Mitglied) | am 11.03.2010 - 17:07


Autor
Beiträge 351
0
Antwort von thaddaeus1990 | 11.03.2010 - 17:12
Ich
würde mal sagen,dass Effi Briest ja generell von dem gesellschaftlichen Druck erzählt und deshalb größtenteils die Form des auktorialen Erzählers gewählt wurde.Da aber Effi die Hauptperson der gesellschaftlichen Katastrophe ist und ihr Schicksal genauer erläutert wurde,werden ihre Briefe in der Form des personalen Erzählers geschrieben.

Also das vermute ich jetzt einfach mal so^^


Autor
Beiträge 0
63
Antwort von christina0123 (ehem. Mitglied) | 11.03.2010 - 17:23
danke schon mal für deine schnelle antwort :)

inweit ist das denn dann realistisch für fontane? warum verwendet er diese form des erzählens?


Autor
Beiträge 34710
1536
Antwort von matata | 11.03.2010 - 17:49
Effi Briest Erzählperspektiven

http://www.grin.com/e-book/33064/erzaehltechnische-analyse-der-romananfaenge-von-theodor-fontanes-effi

http://referateguru.heim.at/Effi.htm

http://www.google.ch/search?hl=de&source=hp&q=Fontane%2BEffie+Briest%2Bauktorialer+Erz%C3%A4hler&meta=&aq=f&oq=
siehe Folie 10

http://www.google.ch/search?hl=de&source=hp&q=Fontane%2BEffie+Briest%2Bpersonaler++Erz%C3%A4hler&meta=&aq=f&oq=

http://de.wikipedia.org/wiki/Theodor_Fontane
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: