Menu schließen

Referat: Inhaltsangabe und wichtige Daten

Alles zu J.R.R. Tolkien  - Der Herr der RingeJohn Ronald Reuel Tolkien - Derr Herr der Ringe (Teil 1: Die Gefährten)
Inhaltsangabe / Wichtige Daten zum Kinofilm

Inhalt des ersten Teils:
Die Ring-Trilogie beginnt im Auenland, einem friedlichen Teil der mystischen Welt Mittelerde. Dort leben die Hobbits, kleine und schlaue Wesen, die den übrigen Bewohnern von Mittelerde wie Menschen und Zwergen lieber aus dem Weg gehen. Der junge Hobbit Frodo Beutlin erbt von seinem Onkel Bilbo einen Zauberring. Dieser Ring ist ein Werkzeug absoluter Macht und oberster aller magischen Ringe. Gandalf der Graue, ein berühmter Zauberer, weiht Frodo in die Bedeutung und Wirkung des Rings ein. Zwar verlängert er das Leben dessen, der ihn trägt und verleiht ihm die Fähigkeit, unsichtbar zu werden. Aber ergreift er auch nach und nach Besitz von dessen Persönlichkeit.
Doch böse Mächte haben längst ihre Hände nach dem Ring ausgestreckt. Um zu verhindern, dass er in die Hände von Sauron gelangt, dem schrecklichen Herrscher des Landes Mordor, muss Ringträger Frodo aus dem Auenland fliehen. Zusammen mit seinen treuen Hobbit-Freunden Sam, Merry und Pippin bricht er zu den Elben auf, um den Ring dort in Sicherheit zu bringen. Nach und nach vergrößert sich die kleine Schar: Hinzu kommen der Zwerg Gimli, der Elb Legolas, der Krieger Boromir und der Waldläufer Aragorn, im Exil lebender Thronerbe des Landes Gondor. Auch Gandalf der Zauberer stößt hinzu. Schon bald werden sie von Saurons furchtbarsten Häschern verfolgt, den reitenden Ringgeistern.
Auf ihrer Flucht durch Mittelerde trifft die Gruppe auf verschiedene und wundersame Wesen: Die Elben, edle Geschöpfe des Waldes, aber auch die Orks, entsetzliche Unterwesen und Saurons Krieger des Bösen. Während die Gefährten sich mühsam durch Hindernisse wie das Nebelgebirge und die Minen von Moria kämpfen, verschlechtert sich die Lage der guten Mächte von Mittelerde zusehends. Saruman, das Oberhaupt aller Zauberer, hat die Seite gewechselt und versucht nun seinerseits mit eigenen Orks, den Ring für sich zu finden.
Nicht einmal bei den Elben wird der Ring sicher sein. So beschließen die Gefährten, ihn zum Schicksalsberg mitten im grauenhaften Land Mordor zu bringen, denn nur dort kann er endgültig vernichtet werden. Angesichts ihrer übermächtigen Gegner ein praktisch hoffnungsloses Unterfangen. Trotz aller heldenhaften Bemühungen wird die Gruppe durch einen Angriff von Orks zerschlagen. Frodo und Sam machen sich alleine auf, den magischen Ring am Schicksalsberg zu zerstören. So endet das erste der drei Bücher und auch der Film.
In den beiden folgenden Teilen („Die zwei Türme“ und „Die Rückkehr des Königs“) geht die Reise von Frodo und den Gefährten weiter, um für das Gute zu kämpfen und Sauron zu besiegen.

Wichtige Daten zum Film:

Die Triologie:
Erster Teil: „Die Gefährten“
Zweiter Teil: „Die zwei Türme“
Dritter Teil: „Die Rückkehr des Königs“

Frodos Gefährten:
Sam, Frodos engster Freund und treuster Gefährte auf seiner Reise
Pippin, langjähriger Freund von Frodo
Merry, langjähriger Freund von Frodo
Gandalf, ein alter, weiser Zauberer und Frodos Mentor
Aragorn, Erbe des Throns von Gondor und wichtiges Mitglied der Gefährten
Legolas, ausgezeichneter Bogenschütze und auch ein Gefährte
Gimli, ein Zwerg
Boromir, Gefährte des Ringes

Weitere Figuren:
Bilbo Beutlin, Frodos Onkel
Arwen, schöne Elbe, die sich zwischen Unsterblichkeit und Liebe entscheiden muss
Saruman, Oberhaupt aller Zauberer und begierig nach dem Ring
Galadriel, Herrin des Goldenen Waldes
Celeborn, Gatte von Galadriel
Théoden, König von Rohan

Rekord:
20.000 Statisten

Gesamtdauer:
Sieben bis acht Stunden

Dauer des ersten Teils "Die Gefährten":
178 Minuten
(In der deutschen Version wurden fast 60 Minuten rauszensiert,
um den Film auf FSK 12 zu bringen! Eigentlich müsste er ab 18
Jahren sein)

Regisseur / Drehbuchautor / Produzent:
Peter Jackson. Er schreibt mit dem "Herrn der Ringe" Filmgeschichte: Er ist der einzige Produzent, der jemals bei drei derart großen Produktionen gleichzeitig Regie führte.

Budget:
300 Millionen Neuseeland-Dollar

Drehort:
Neuseeland
Inhalt
Dies ist eine Übersicht über alle wichtigen Daten zum Teil 1 "Die Gefährten" zur Triologie "Der Herr der Ringe" von J.R.R. Tolkien mit Inhaltszusammenfassung. (611 Wörter)
Hochgeladen
von LsD
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als HTMHTM
  • Bewertung 4 von 5 auf Basis von 66 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4/5 Punkte (66 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

0 weitere Dokumente zum Thema "J.R.R. Tolkien - Der Herr der Ringe"
1033 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Inhaltsangabe und wichtige Daten", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D3334-Tolkien-JRR-Der-Herr-der-Ringe-Inhaltsangabe-Referat.php, Abgerufen 28.11.2022 18:23 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als HTMHTM
PASSENDE FRAGEN: