Menu schließen

Referat: Funktionsweise des Herzens

Alles zu Innere Organe (Herz, Lunge, Niere, Darm,..)

Das Herz als Organ



- Aufgaben
- Wie ist das Herz aufgebaut?
- Warum schlägt das Herz?
- Wie ist der Blutfluss im und zum Herzen?
- Was sind Herzkranzgefäße?
- Krankheiten
- EKG

Aufgabe:
- Unser Herz versorgt unsere Organe mit Energie
( Nährstoffe und Sauerstoff )
- Es ist unser wichtigster Muskel
- Dafür pumpt es jede Minute 5-6 Liter Blut durch unseren Körper

Wie ist das Herz aufgebaut?

- Es besteht aus einem Muskel, der die Herzkammern bildet
- Dieser pumpt das Blut durch den Körper
- Eine Scheidewand teilt das Herz in eine linke und eine rechte Hälfte
- Beide Hälften bestehen aus einem kleineren Vorhof und einer größeren Kammer
- Zwischen Vorhöfen und Kammern befinden sich Klappen, die sich entweder öffnen und/ oder schließen

Warum schlägt das Herz?

- Das Herz erfüllt seine Pumpfunktion durch rhythmisches Zusammenziehen und Erschlaffung.
- Der Herzmuskel zieht sich zusammen und pumpt das Blut in den Lungenkreislauf und den Körper
- Anschließend erschlafft der Muskel und die Herzkammern füllen sich wieder mit Blut.
- Das Zusammenziehen des Herzmuskels erfolgt durch elektrische Erregungen, die im Sinusknoten gebildet werden

Wie ist der Blutfluss im und zum Herzen?

- Das Blut fließt vom Körper über die Venen zum rechten Vorhof und weiter in die rechte Kammer und wird vom Herz in die Lunge gepumpt, wo es mit Sauerstoff angereichert wird.
- Das sauerstoffreiche Blut gelangt durch die Arterien über den linken Vorhof in die linke Kammer.
- Von dort aus wird das Blut durch den gesamten Körper gepumpt
- Es versorgt so innere Organe, Muskulatur und Gehirn ausreichend mit Sauerstoff und anderen lebenswichtigen Substanzen.
- Anschließend strömt das nun sauerstoffarme Blut wieder zum Herzen zurück, und der Kreislauf beginnt von neuem

Wie ist der Blutfluss im und zum Herzen?Herzfrequenz

Die wichtigsten Daten im Überblick:
in Ruhe unter Belastung
Herzfrequenz (Schläge/min) ca.60-80 >180

Herzzeitvolumen (l/min) 5 >25

Sauerstoffverbrauch (ml/min) 20-30 100/120

Ältere Menschen haben ca. 60 Schläge pro Minute, Extremsportler oft weniger

Wie ist der Blutfluss im und zum Herzen?

- Das sauerstoffreiche von der Lunge kommende Blut wird durch die linke Herzkammer in Blutgefäße gepumpt, die man Arterien nennt (hier rot)
- Durch die Venen (hier blau) fließt das weniger sauerstoffhaltige Blut aus dem Körper zum Herzen zurück.

Was sind Herzkranzgefäße?

Herzkranzgefäße versorgen unser Herz mit Nährstoffen und Sauerstoff.
Sie zweigen als zwei große Blutgefäße aus der Aorta (Hauptschlagader) ab, spalten sich auf und überziehen den Herzmuskel als Netz von feinen Blutgefäßen.

Krankheiten:
Herzrhythmusstörungen:

Ein gesundes Herz schlägt etwa 60 bis 100 mal in der Minute.
Wenn die Herzschläge unregelmäßig oder stark beschleunigt oder verlangsamt sind, spricht man von sogenannten Herzrhythmusstörung
Inhalt
In dem Referat wird die Funktionsweise des Herzens und evtl. Krankheiten erklärt und mit Animationen dagestellt

a) Aufgaben
b) Wie ist das Herz aufgebaut?
c) Warum schlägt das Herz?
d) Wie ist der Blutfluss im und zum Herzen?
e) Was sind Herzkranzgefäße?
f) Krankheiten
g) EKG

Mit zahlreichen farbigen Abbildungen.
Hochgeladen
21.03.2013 von golfv
Optionen
Referat inkl. 15 Abbildungen herunterladen: PDFPDF, Download als PPTPPT
  • Bewertung 4.1 von 5 auf Basis von 17 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.1/5 Punkte (17 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Biologie-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Funktionsweise des Herzens", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D10633-Funktionsweise-des-Herzens.php, Abgerufen 17.11.2019 05:19 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als PPTPPT
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: