Menu schließen

Kubismus 1907 - 1915

Alles zu Kubismus

Kubismus 19071915


Frühkubismus (1907 – 1909)
Simultanperspektive = Auflösung der Zentralperspektive
mehrere Lichtquellen
Farben: meist eintönig => wurden nicht wichtig genommen, da sie nur für die Betonung gedacht waren
Verzicht auf: Stofflichkeit, Details, Farbe
Naturalistische Dinge werden Geometrisch dargestellt

Ziele:
Der Sehvorgang wird zum Thema selbst
Betrachter soll sich geistig bewegen => Es wird viel von ihm abverlangt
Demonstration bildnerischer Gegenstände ( Zentralperspektive lügt )
analytischer Kubismus. (1909 – 1912) ( Auseinandersetzung )
kein richtiger Unterschied zwischen Motiv und Hintergrund
= > Volumen werden immer stärker aufgegliedert und zerspalten
Zerfallen der Dreidimensionalen in ihre zweidimensionalen Elemente
In Flächen und Linien, die andeutend aufeinander bezogen sind
In schwebenden Überlagerungen und Verspannungen
Unterscheidung von Körper und Raum ist aufgehoben
Eintreten durch Verschränkung, Durchdringung und fließender Übergang
Flächen wandeln sich gleitend vom Opaken ins Transparente und vergehen ins nichts
Entziehung eindeutiger Bestimmung von: Ende eines Körpers, Beginn eines Raumes, feste Materie, Atmosphärisches
Farben noch eintöniger = Braun, Ocker, silbriges Grau
Es kommen fast nur noch Kreisbogen und Geraden vor
Wiederholungen => Formen vom Gegenständlichen ins Ungegenständliche hinübergespielt =>Bild lässt keine Illusion mehr fraglos erscheinen.
synthetischen Kubismus (1912 – 1915) ( Zusammensetzung )
Farbiges malen + Realitätsfragment, wie z. B. Tapeten- und Zeitungsausschnitte, usw.
Wirklichkeit = leibhaftig ( echte Gegenstände ) oder selbstgemalt ( Papier mit Holzmuster ) => Widerspruch zwischen faktischem und illusionären Aspekten
Plastische und räumliche Vorstellung nur angedeutet
Die Überlagerung von zweidimensionalen Objekten lässt ein neues Objekt entstehen
Zweidimensionale Darstellungen + Charakterisierung des Stofflichen

Ziele:
Gegenständliches unter Umgehung der geläufigen Praktiken des Abbildes
Täuschend und zugleich offenkundig als Täuschung inszeniert, Reproduktion der Reproduktion, Illusion des Abbildes
Inhalt
Kubismus von 1907 - 1915 zusammengefasst

Frühkubismus (1907 – 1909)Merkmale & Ziele
analytischer Kubismus (1909 – 1912) Auseinandersetzung
synthetischen Kubismus (1912 – 1915) Zusammensetzung & Ziele (267 Wörter)
Hochgeladen
von shiZZle
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4 von 5 auf Basis von 27 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4/5 Punkte (27 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Kunst-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Kubismus 1907 - 1915", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D5290-Hausaufgabe-Kunst-Kubismus-1907-1915.php, Abgerufen 29.01.2022 11:43 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • kubismus
    ich finde im internet keine genauen zahlen zum zeitraum des kubismus...kann mir evtl jmd helfen? danke
  • Kubismus
    Wie sah das Menschenbild im Kubismus aus? Was waren Eigenschaften der Gesellschaft?
  • Referat über Kubismus
    Ich muss ein Referat über Kubismus halten, so ca. 10 min, und ich hab bis jetzt von den Themen her: - Erstmal allgemeines, also..
  • Menschenbild-Kubismus
    Weiß jemand zufällig das Menschenbild zurzeit des Kubismus bzw. der modernen Kunst? Wäre über eine Antwort sehr dankbar!
  • Kubismus
    Ich such etwas zum Kubismus in Frankreich... hab nur etwas allegemein gefunden aber nicht das, was ich brauche...
  • mehr ...