Menu schließen

Fotosynthese: Glucose als Bau- und Betriebsstoff

Alles zu Fotosynthese und Zellatmung

Fotosynthese


Bei der Fotosynthese wird Glucose gebildet. Wenn diese verkettet wird entsteht Stärke, dass in der Blume eingelagert wird. Dazu benötigt die Pflanze CO2, Licht und H2O.

CO2 + H2O => Licht => Chlorophyll => C6H12O6 + O2

Kohlenstoffdioxid + Wasser => Licht => Chlorophyll => Glucose (Stärke) + Sauerstoff

1) Welche Stoffe werden durch die Wurzeln aufgenommen?
2) Wie erfolgt der Transport aus den Wurzeln in die Blätter?
3) Welche Gewebe sind am Aufbau eines Blattes beteiligt? Zeichne einen Blattquerschnitt und benenne die Gewebetypen.
4) Welche Stoffe werden in den Blättern verbraucht, welche hergestellt? Vormuliere eine Gleichung.
5) Erkläre die Bedeutung des Lichts bei der Fotosynthese.
6) Ist es richtig, die Zellatmung als "Umkehrung" der Fotosynthese zu Bezeichnen?
7) Tiere sind auf Pflanzen angewiesen, ebenso Pflanzen auf Tiere. Erkläre dies an einem Beispiel. Beschreibe die Kreisläufe die dadurch entstehen.

Glucose als Baustoff

Aus energiereicher Glucose und Mineralstoffen bauen die Pflanzen alle Stoffe auf, die sie während ihres Lebens benötigen.

Das sind: Glucose 50% Betriebstoff + 50% Baustoff

  • Eiweißstoffe für Zellmembran/Zellplasma
  • Cellulose für Zellwand
  • Der Farbstoff Chlorophyll für Chloroplasten
  • Erbsubstanz für die Chromosomen (DANN/DNS)
  • Fette und Stärken als Speicherstoff für Zellen

  • Organische Stoffe sind die, die von Lebewesen hergestellt werden

Glucose als Betriebsstoff

Sauerstoff/energiereiche Stoffe ->
<- Kohlenstoffdioxid


Durch Zellatmung kann Mensch und Tier Glucose aufnehmen.

Produzenten

im engeren Sinn die grünen Pflanzen, die als Primärprodzuzenten organische Substanzen aus anorganischen Stoffen aufbauen; im weiteren Sinn auch die Pflanzen und Fleischfresser, die als Sekundärproduzenten Biomasse aufbauen.

Destruenten

[lateinisch]
Organismen, die organische Substanz abbauen (Pilze, Bakterien). Endglied einer Nahrungskette, der organische in anorganische Substanz umwandelt

Konsument

ein Organismus, der organische Nahrung verbraucht
Blatt von Kreisläufen und Pilzen

Pilze:
Merke: Der eigentliche Pilzkörper ist das unterirdische Pilzgeflecht, das Mycel. Hut und Stiel bilden nur den Fruchtkörper. Der oberirdische Fruchtkörper dient der Vermehrung. Er bildet die Sporen.

Der kleine Sommerwurz... :

· kann keine Fotosynthese betreiben, da er kein Chlorophyll besitzt.
· besorgt seine Energie, indem er die Wurzeln anderer Pflanzen mit seinen eigenen anzapft.
· entzieht Glucose, Wasser und Mineralstoffe
· ist ein Vollparasit

Der Hallimasch... :

· besorgt seine Nährstoffe über seine Hyphen
· sucht mit seinen Hyphen nach organischem Material
· baut es nach Finden ab
· ernährt sich nur von Totem (ernährt sich heterotroph)
· ist ein Saprophyt

Der Sonnentau... :

· ist eine fleischfressende Pflanze
· fängt Insekten
· hat Härchen, an denen das Opfer hängen bleibt.

Pilze
Pflanzen
Besitzen kein Chlorophyll
Besitzen Chlorophyll
Bauen organisches Material ab aus dem sie Energie ziehen
Stellen Energie (Glucose) durch Fotosynthese her
Manche entziehen Lebewesen Energie
Nur wenige entziehen Wirt Energie (z.B. Mistes)

Pilze ernähren sich durch Zersetzung von organischem Material. Dabei setzen sie anorganisches Material frei. Sie betreiben keine Fotosynthese. Pilze können als Parasiten, Zersetzer und in Symbiose leben.
Grüne Pflanzen nehmen anorganisches Material auf und bauen aus diesem bei der Fotosynthese organisches Material selbst auf, von dem sie sich dann auch ernähren. Auch grüne Pflanzen können in Symbiose leben, allerdings nie als Vollschmarotzer.
Inhalt
Zusammenfassung "Fotosynthese". Themen: Glucose als Baustoff, Glucose als Betriebsstoff, Begriffe und Definitionen rund um Fotosynthese, verschiedene Pflanzen und unterschiedliche Ernährungsweisen (469 Wörter)
Hochgeladen
07.06.2005 von SvS
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.9 von 5 auf Basis von 22 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.9/5 Punkte (22 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Biologie-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Fotosynthese: Glucose als Bau- und Betriebsstoff", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D3069-Fotosynthese-Zusammenfassung.php, Abgerufen 08.12.2019 06:23 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: