Menu schließen

Zusammenfassung "Einzeller"

Alles zu Einzeller

Einzeller


Einzeller werden auch Protisten genannt. Sie bestehen nur aus einer Zelle.
Es gibt höhere und niedrigere Protisten. Zu den höheren Protisten gehören
Pilze, Algen und die Protozoen. Zu den niederen Protisten gehören Blaualgen
und Bakterien.
Sie zeigen alle Merkmale des Lebens, die man auch von größeren Tieren und

Pflanzen beobachtet:
· Ernährung
· Bewegung
· Verdauung
· Atmung
· Fortpflanzung.

Sie besitzen keine Organe, wie normale Lebewesen, sondern Organellen:
· Einen oder zwei Zellkerne
· die Vakuolen
· eventuell die Härchen oder die Geißel
Es gibt pflanzliche und tierische Einzeller.
Die pflanzlichen Einzeller heissen Protophyten.
Die tiereischen Einzeller heissen Protozoen.
Protozoen bewegen sich durch Schlagen mit Härchen an ihrer Aussenseite.
Einige Einzeller haben auch nur ein Haar. Dieses einzelne Haar nennt man
Geißel.
Es gibt auch Einzeller ohne Härchen. Sie kriechen über den Boden indem sie
ihre Form verändern. manund Sonnentierchen schweben nur durchs Wasser.
Einige Protozoen spielen auch eine wichtige Rolle bei verschiedenen

Erkrankungen. Zum Beispiel:
Die Trypanosomen können Entzündungen des Gehirns hervorrufen, die sogenannte
Schlafkrankheit.
Einige Amöben verursachen Durchfall.

Diese Amöben möchte ich etwas genauer erklären:
Amöben
Die Amöben werden auch Wechseltierchen genannt. Sie heissen so, weil sich
ihre Form immer verändert. Durch diese Formveränderung konnen sie sich
kriechend bewegen. Sie nehmen Ihre Nahrung durch Umschliessen mit ihrem
Plasma auf. Die Nahrung wird umflossen und in ein Bläschen eingeschlossen.
Dies nennt man dann Nahrungsbläschen.
Amöben vermehren sich durch Teilung. Bei schlechten Bedinguneg bilden die
Amöben eine Dauerform. Sie bauen eine Hülle. Diese schützt sie vor
Austrocknung. So können sie lange überleben.

Interessant sind auch die Pantoffeltierchen:
Ihren Namen erhielten sie wegen Ihrer Form. Sie erinnert an einen einzelnen
Pantoffel. Pantoffeltierchen sind umgeben von kleinen Härchen. Damit können
sie sich schnell bewegen.
Diese Härchen führen auch kleine Lebewesen in den Zellmund. Eine Blase nimmt
die Nahrung auf. Dort wird die Nahrung verdaut. Unverdaute Nahrungsteile
werden am Zellafter wieder ausgeschieden.
Die Pantoffeltierchen brauchen zum Atmen Luft. Sie halten sich immer an
Luftblasen auf. Dort atmen sie Sauerstoff ein. Sie tuen das durch
Hautatmung.
Bei guten Verhältnissen teilen sich die Pantoffeltierchen durch Zellteilung.
Die Pantoffeltierchen können sich aber auch geschlechtlich vermehren.
Sie tauschen dann die Hälfte des Kleinkernes aus. Danach teilen sich das
männliche und das weibliche Pantoffeltierchen.
Die pflanzlichen Einzeller nennt man die Protophyten. Sie besitzen in ihrem
Plasma Blattgrün.

Eine weit verbreitete Form ist der Plankton:
Plankton kommt aus dem Grichischen und heisst schwebend. Plankton sind sehr
kleine Einzeller. Sie werden von der Bewegung des Wassers weitergetrieben.
Es gibt Süßwasser- und Salzwasserplankton. Besonders im Meer gibt es sehr
viele verschiedene Arten Plankton in verschiedenen Formen.
Es gibt auch Einzeller, die Pflanze und Tier ähnlich sind. Sie haben
Blattgrün und bewegen sich.
Das Grüne Augentierchen, zum Beispiel, bewegt sich mit einer Geißel. Es hat
aber in seinem Plasma Blattgrün. Seinen Namen erhielt das Grüne
Augentierchen wegen der grünen Färbung, und einem roten Punkt im Plasma, der
sehr lichtempfindlich ist.
Inhalt
Eine sehr gelungene Zusammenfassung aller wichtigen Merkmale und Informationen zum Thema "Einzeller". (480 Wörter)
Hochgeladen
10.03.2001 von Webmaster
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als HTMHTM
  • Bewertung 4.4 von 5 auf Basis von 53 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.4/5 Punkte (53 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Biologie-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Zusammenfassung "Einzeller"", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D229-Biologie-Einzeller-Zusammenfassung.php, Abgerufen 09.07.2020 20:02 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als HTMHTM
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
  • Glockentierchen
    Handout für ein Referat über Glockentierchen (Lat. Name: Vorticélla) mit zahlreichen Abbildungen und einer Zusammenfassung der ..
  • mehr ...
PASSENDE FRAGEN: