Menu schließen

Helvetierkrieg - Caesars Gallischer Krieg

Frage: Helvetierkrieg - Caesars Gallischer Krieg
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 5
0
Hallo!

Ich habe ein paar Fragen bzgl.
des Helvetierskrieges, der in Caesars 1. Buch "De Bello Gallico" aufgefasst werden.

Was war Caesars wirklicher Gedanke, als er die Commentarii De Bello Gallico veröffentlichte? Eine Rechtfertigung gegenüber den Politikern für seine kriegerischen Handlungen? Propaganda für weitere Ämter?

Weshalb zog er zum Krieg gegen Gallien, in diesem Fall eben gegen die Helvetier? Sah er in den Helvetiern eine Bedrohung? Seien sie zu kriegerische Menschen? Welche sonstigen Gründe bewegten ihn nach Gallien?

Gibt es eine möglichst kurze aber dennoch inhaltsreiche Zusammenfassung des Helvetierkrieges?


Vielen Dank.
Frage von Claymore | am 10.12.2007 - 09:25


Autor
Beiträge 36625
1756
Antwort von matata | 10.12.2007 - 10:02
Der Krieg von Gajus Julius Cäsar gegen die Helvetier


http://www.geschichte-schweiz.ch/helvetier.html

http://www.romanum.de/main.php
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 08.03.2009 - 17:02
Caesar hatte Geldschwierigkeiten und musste dringend einen Krieg gewinnen, um an Geld zu kommen

 
Antwort von GAST | 09.03.2009 - 16:57
Lies mal hier nach:

http://de.wikipedia.org/wiki/Helvetier#Caesar_und_die_Helvetier

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Latein-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Latein
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: