Menu schließen

medien --> werbung

Frage: medien --> werbung
(7 Antworten)

 
heya :D
alsooo...
wer kann eher allein überleben: die medien ohne werbung oder die werbung ohne medien? begründe.

also ich würd sagen die medien können ohne werbung leben... aber wie kann ich das gut begründen?
ich muss darüber ne ganze seite text schreiben
hat jemand ein paar tipps?

wäre sehr dankbar..
schönen abend noch :)
GAST stellte diese Frage am 24.04.2007 - 19:00


Autor
Beiträge 377
0
Antwort von WerderFuchs | 24.04.2007 - 19:03
ich bin ja eher der meinung das keiner ohne den anderen kann, weil sie sich gegenseitig stützen.
medien sind abhängig von werbung (um auf das produkt aufmerksam zu werden) und die werbung kann net ohne medien denn ohne medien bräuchte man keine werbung machen ....

 
Antwort von GAST | 24.04.2007 - 19:05
also die werbung kann auf keinen fall ohne werbung leben da die werbung ja heutzutage hauptsächliche über diese erfolgt wie z. B. Internet, TV etc... also stimme ich dir zu das medion ohne werbung leben können...aber ich würde mal sagen auch erst seitdem die medien so lange und weit verbreitet sind..

gründe würd ich mal sagen sind zum bsp. das wie gesagt die medien heutzutage schon so weit verbreitet sind und die menschen neue geräte und besssere haben möchten und sie somit auch zum kaufen/ bzw. verbrauchen angeregt werden......

mehr fällt mir jezz im moment auch nicht ein..

vll. hab ich dir ja trotzdem geholfen...

lg

 
Antwort von GAST | 24.04.2007 - 19:10
chakalaka07 sagt`s!

Wenn keine Medien mehr da wären, wo sollte die Werbung dann ihren Platz finden? Die Medien hätten es ohne Werbung jedoch auch schwer, da der Kundenzuwachs nur nach dem Zufallsprinzip von statten gehen würde - Frei nach dem Motto: "Wer`s zufällig sieht, kauft`s vielleicht!", wenn man z. B. eine Zeitschrift nimmt.


Autor
Beiträge 2395
7
Antwort von pepsidose | 24.04.2007 - 19:13
Medien ohne Werbung?
näääääää
die finanzieren sich doch dadurch?
oder versteh ich jetz was falsch?^^

 
Antwort von GAST | 24.04.2007 - 19:15
naja, medien sind ja nicht nur fernsehen und so, sondern sämtliche öffentlichen bekanntmachungen... und ohne medien bleibt dann ja nur noch direktwerbung, was aber zu gar nichts führt...
gut, sender wie sat1, rtl, pro7 und wie se alle heißen, finanzieren sich ja durch werbung... aber sie könnten natürlich auch ohne existieren... dann wäre nur die gez teurer, weil die öffentlich rechtlich werden müssen und eben umso mehr "mitmach-fernsehen" (9live-like)

 
Antwort von GAST | 24.04.2007 - 19:17
9Live könnte auch ohne Werbung überleben, weil die das doch alles nur durch diese Leute einnehmen, die meinen, dass die da was gewinnen können! >.<

 
Antwort von GAST | 24.04.2007 - 19:22
Jaja diese ganzen Lotto oder Gewinnchanchen dort. Kriegst nen Laptop und 2 Handys für 1€ aber bezahlst danach sau viel Stromverbrauch oder so...

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • gewalt in den Medien
    Werden Gewaltvorfälle wie Überfälle, Schlägereien, Morde... in den Medien - verharmlost dargestellt ? - korrekt dargestellt..
  • Werbung
    Inwiefern hängen Werbung und Konsum zusammen? Können Produkte auch ohne Werbung erfolgreich vertrieben werden?
  • Erörterung HILFE!
    Hallo Liebe Leute (: Bitte könnt ihr mir helfen mir fehlt der Schreibflow, bin heute nicht kreativ ! Ich muss bis morgen ..
  • Rolle der Medien als vierte Gewalt
    Ich habe eine frage zu den Medien. Ich weiß, dass Medien eine Kontrollfunktion übernehmen und Informationen verbreiten, die ..
  • Beispiele für grammatikalisch falsche werbung?!
    Hi Leute! Hab bald ne Prüfung im Fach Deutsch und muss dafür die Werbung untersuchen.. Dafür benötige ich ganz dringend ..
  • Pro&Contra Medien und Internetnutzung
    Hi ich soll bis morgen eine Erörterung schreiben zu Medien und Internetnutzung, hat da jemand pro und Co tra Argumente und ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: