Werbung | Forum Deutsch
Menu schließen

Werbung

Frage: Werbung
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 30
0
Inwiefern
hängen Werbung und Konsum zusammen? Können Produkte auch ohne Werbung erfolgreich vertrieben werden?
Frage von daniel8 | am 23.05.2017 - 18:46


Autor
Beiträge 0
29
Antwort von n8flug (ehem. Mitglied) | 23.05.2017 - 19:19
Werbung enthält für den konsumenten wichtige Informationen! Oft enthält sie Preis, Qualität, Artikelbezeichnung, Ort der Filiale etc. Gleichzeitig gibt sie dem Verkäufer die Möglichkeit, seine Produkte vorzustellen und sich selbst zu präsentieren.

Werbung ist konsumfördernd. Es gibt verschiedene Arten von Werbung. Unterschieden nach Werbeträger: Prospekte, Promotionaktionen, Medien wie Rundfunk/Fernsehen/Internet (Reklame) also Werbespots, Verkaufsveranstaltungen, Messen etc. Aber es gibt auch die einteilung nach Maßnahmen wie Verkaufsförderung (PR-Maßnahmen), Aktionen (Sonderangebote im Rahmen der Preispolitik oder der Sortimentsbereinigung wie z.B. Ausverkauf, Restposten) usw.
All diese Werbemassnahmen unterstützen den Verkauf und dienen der Verkaufsförderung.
Aber Werbung weckt beim Verbraucher auch zusätzliche Bedürfnisse, die er vor der Werbung noch nicht verspürte und erhöhen so seinen Bedarf und seinen Konsum.
Der Konsum erhöht sich sicherlich mit zunehmender Werbung. Man denke nur an Modeartikel, Handys, Süssigkeiten...
Ich glaube, kein Unternehmen kann wirklich ohne Werbung überleben oder gut verkaufen.
Selbst wenn der Metzger auf einer Tafel draussen schreibt: "Gyros heute für nur 5,99/kg" ist das Werbung.
Trotzdem kann auch ein Produkt manchmal erfolgreich vertrieben werden, z.B. wenn es ein Selbstläufer ist oder Dinge des täglichen Konsums wie Benzin, Medikamente Getränke, aber auch nur eingeschränkt.
Übrigens verkaufen sich Zigaretten und Tabakwaren trotz des Werbeverbotes wunderbar, und Spirituosen eigentlich auch. Aber auch hier gibt es manchmal Promotion-Aktionen, bei denen Proben verteilt werden, Gewinnspiele angeboten werden und weitere Kostproben angefordert werden können.
Für Bücher wird auch wenig Werbung gemacht. Oft passiert dies allerdings im stillen bei Schulbüchern, indem sie nur Lehrern vorgestellt werden, die sie dann einführen.
Werbung ist meines Erachtens der Motor des Konsums und damit der Wirtschaft.
Jedes Produkt muß irgendwann einmal vorgestellt und umworben werden.
Ganz ohne Werbung wird man selten ein Produkt erfolgreich verkaufen können.

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: