Menu schließen

Islam

Frage: Islam
(1 Antwort)

 
So, also ich muss für meinen teil der gruppenarbeit "die entsteheung des islam" erarbeiten...ich versteh aber nicht so ganz, wie mohammed den islam dann durchgesetzt
hat...also hab hier in nen buch zu stehen "er hat karawanen überfallen" etc. mhh...jemand eine kurze präzise antwort? und bitte keine grundsatzdiskussionen über religionen
GAST stellte diese Frage am 11.03.2007 - 14:40

 
Antwort von GAST | 11.03.2007 - 14:44
Der Stifter des Islam, Mohammed, wurde um 570 n.
Chr. in Mekka geboren. Er verlor sehr früh seine Eltern, woraufhin ihn sein Oheim Abu Talib zusammen mit dem Vetter Ali aufzog. Wie die meisten Mekkaner widmete sich Mohammed dem Handel. Er heiratete seine um einiges ältere Dienstherrin Chadidscha und hatte mit ihr mehrere Kinder, darunter die Tochter Fatima, die später seinen Vetter Ali heiratete. Um das Jahr 610 empfing er in einer Höhle am Berg Hira in der Umgebung von Mekka die erste Offenbarung, die ihn erschütterte und seinem Leben eine neue Richtung gab. Erst nach einer Phase innerer Qual, in der ihm seine Frau Chadidscha beistand, erhielt er weitere Eingebungen, die nun bis zu seinem Lebensende erfolgten. Er machte zunächst nur seiner engsten Familie Mitteilung – an die Öffentlichkeit wandte er sich erst nach drei Jahren. Aber seine Botschaft von dem einen Gott, der die Welt regiert und am Jüngsten Tag richten wird, fand bei den mekkanischen Polytheisten keinen Anklang. Es gelang Mohammed nicht, sich in Mekka durchzusetzen. Glauben und Zuspruch fand er nur im Kreis der engeren Familie und Freunde. 619 starben seine Frau und der ihn schützende Oheim Abu Talib. Im Jahr 622 wanderte Mohammed nach Yathrib, das später Medina (Stadt des Propheten) genannt wurde, aus.

Interaktives Historama
Islamisierung Ostafrikas beginnt



Mit dieser Emigration, die keine Flucht war, beginnt die islamische Zeitrechnung. Mohammed bot sich in Yathrib die Chance, als Friedensrichter zwischen einander befehdenden Stämmen und Parteien zu wirken und so eine dominierende Stellung zu gewinnen. Aus dem Propheten des Endgerichts wurde der Leiter und Organisator eines theokratischen Staatswesens. Und er begann den Kampf um Mekka, den er 630 mit der Eroberung der Stadt, die sich fast ohne Widerstand ergab, erfolgreich abschließen konnte. Er ritt auf einem Kamel zur Kaaba und ließ sofort alle Götterbilder zerstören; seinen bisherigen Gegnern gegenüber verhielt er sich großmütig. Bald schloss sich der größte Teil der Arabischen Halbinsel ihm an: der Islam wurde zur Religion der Araber. Mohammed starb 632 im Haus seiner Lieblingsfrau, der jungen Aischa, deren Vater Abu Bakr zu seinem ersten Nachfolger gewählt wurde. Mit der Festigung seiner Macht auf der Arabischen Halbinsel hatte Mohammed den Grund gelegt für die weltweite Ausbreitung des Islam.
nehme dir das wichtigste heraus!
viel spaß noch

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Religion-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Religion
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Islam: Verbreitung / Konvertieren ?
    Stimmt es das der Islam die weltgröße Weltreligion zurzeit ist? Wenn ja wo steht es?(in wikepdeia steh, dass der Islam das ..
  • Theodize im Islam
    Hallo, ich habe eine Präsentation für nächste Woche anzufertigen , in der es um Leid im Islam geht. Dazu soll ich es noch mit ..
  • Der Islam: Korrektur
    Was ist Islam? Islam gehört aktuell zu der zweitgrößten Religionsgemeinschaft der Welt. Islam bedeutet im deutschen „ ..
  • Islam: Informationen gesucht
    Hallo zusammen ! Wir nehmen gerade das Thema Islam in Religion durch , da ich nicht viel darüber weiß , würde ich mich freuen..
  • Der Tod im Islam
    Beschreibung:Einstellung des Islam zum Tod! Wer kann mir sagen wie die Moslems begraben werden... mtf Nora
  • Kopftuch
    Moin Leute, Wir behandeln gerade in der Schule das Thema Islam und ich wollte Fragen ob es Frauen gibt die kein Kopftuch ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS:
  • Der Islam : Entwicklung, Verbreitng, Gruppierungen, Literatur
    Eine sehr umfassende, detaillierte Hausarbeit zum Thema "Islam", in 8 Teilbereiche gegliedert: Inhalt: 1. Einleitung 2. ..
  • Kurzreferat Islam
    Dieses Kurzreferat erläutert einem in wenigen Minuten die drei wichtigsten Punkte zum Thema Islam: Politik, Rechtsprechung, ..
  • Der Islam - übersichtliche Zusammenfassung
    Die selbstverfasste Datei enthält eine Zusammenfassung des Islam, geordnet nach Themen wie Koran (Enstehung,Eigenschaften,Inhalt..
  • 5 SÄulen des Islam
    Es handelt sich hier um ein Arbeitsblatt dass man zum Bsp. bei Vorträgen verwenden kann. Auf ihm ist ein Lückentext zu den 5 ..
  • Das Leben im Islam nach dem Tod
    Es geht um das Leben nach dem Tod im Islam. Es gibt Himmel und Hölle, das Aussehen der Beiden ist beschrieben, auch der Aufbau. ..
  • Der Islam
    Meine Hausarbeit über den Islam beinhaltet im ersten Teil allgemeines, wie Entstehung und Verbreitung des Islam. Im 2. Teil sind..
  • mehr ...