Menu schließen

Islam: Warum gilt der Islam als bildungsfeindlich

Frage: Islam: Warum gilt der Islam als bildungsfeindlich
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 4
0
warum ist der Islam so bildungsfeindlich?

(wenn man vom goldenen Zeitalter des Islams absieht, aber das ist 800 jahre her. damals hiess es: wer sich bildet betet Gott an! um das jahr 1000 war arabisch die vorherschende wissenschaftssprache!
Frage von hirnschall | am 24.03.2024 - 14:32


Autor
Beiträge 40238
2100
Antwort von matata | 24.03.2024 - 15:42
Wo ist die Quelle für diese Behauptung? Gibt es einen Text dazu? Schuld ist nicht der Islam mit seinen zahlreichen Regeln und Vorschriften, sondern die soziale Herkunft und soziale Bildung der Traditionalisten unter den Angehörigen des Islam.


https://www.news4teachers.de/2017/10/schlechte-bildungsbilanz-von-muslimen-religion-ist-kein-eigenstaendiger-faktor/

https://www.bpb.de/themen/recht-justiz/dossier-menschenrechte/38719/menschenrechte-und-islam/

https://www.ditib.de/detail_predigt1.php?id=215&lang=de
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von hirnschall | 24.03.2024 - 17:35
um das jahr 2000 war arabisch die vorherrschende wissenschaftsprache!
prof. hoodbhoy Quaid i azam uni islamabad schreibt in der global Agenda dem journal des weltwirschaftsgipfels in Davos über die Universitäten seines landes:
"die öffentlichen und auch die privaten univ. Pakistans sind intellektuelle ruinen, ihre diplome sind nicht viel wert..... die grausame Wahrheit ist, dass die Wissenschaft und der islam seit Jahrhunderten getrennte wege gehen." (nur ein Beispiel)


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von hirnschall | 24.03.2024 - 17:48
korrektur:
es sollte heissen um das jahr 1000


Autor
Beiträge 40238
2100
Antwort von matata | 24.03.2024 - 18:25
Jedes Land hat eine andere Geschichte und hat eine andere Entwicklung hinter sich. Also muss man vorsichtig sein bei Vergleichen vor allem in Bezug auf die Religion. Ohne gründliches Studium der Hintergründe darf man nicht urteilen...
Vor allem Pakistan ist ein Land, das seine eigenen Wege ging, bedingt durch die Entwicklung seit dem zweiten Weltkrieg. Professor Hoodbhoy`s Aussagen betreffen vor allem den pakistanischen Islamismus und nicht den weltweiten Islam. Warum er aber zu diesen Schlüssen gekommen ist, weiss ich nicht. Die pakistanische Geschichte ist mir zu wenig bekannt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Pakistan
---> siehe Punkt 2.4 Religionen

https://www.hanisauland.de/wissen/spezial/politik/laenderdossier/laenderdossier-kontinente/Asien/laenderdossier-land-pakistan

https://www.planet-schule.de/spielederwelt/spiele/polo/geschichte.html

https://www.bpb.de/themen/kriege-konflikte/dossier-kriege-konflikte/54682/pakistan/

https://en.wikipedia.org/wiki/Pervez_Hoodbhoy ---> Biografie
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von hirnschall | 07.04.2024 - 07:39
heute kann man Wissenschaften praktisch nicht mehr auf arabisch lehren und die universitätsdiplome der muslimischen welt sind nicht einmal das papier wert auf dem sie gedruckt sind. (pervez hoodbhoy , prof. an der Quaid i azam uni Islamabad)
"es ist praktisch unmöglich, in einer wissenschaftlichen Zeitschrift auf den namen eines muslimischen Wissenschaftlers zu stossen". so seine sicht.

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Religion-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Religion
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Islam: Verbreitung / Konvertieren ?
    Stimmt es das der Islam die weltgröße Weltreligion zurzeit ist? Wenn ja wo steht es?(in wikepdeia steh, dass der Islam das ..
  • Theodize im Islam
    Hallo, ich habe eine Präsentation für nächste Woche anzufertigen , in der es um Leid im Islam geht. Dazu soll ich es noch mit ..
  • Der Islam: Korrektur
    Was ist Islam? Islam gehört aktuell zu der zweitgrößten Religionsgemeinschaft der Welt. Islam bedeutet im deutschen „ ..
  • Islam: Informationen gesucht
    Hallo zusammen ! Wir nehmen gerade das Thema Islam in Religion durch , da ich nicht viel darüber weiß , würde ich mich freuen..
  • Der Tod im Islam
    Beschreibung:Einstellung des Islam zum Tod! Wer kann mir sagen wie die Moslems begraben werden... mtf Nora
  • Kopftuch
    Moin Leute, Wir behandeln gerade in der Schule das Thema Islam und ich wollte Fragen ob es Frauen gibt die kein Kopftuch ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS:
  • Der Islam : Entwicklung, Verbreitng, Gruppierungen, Literatur
    Eine sehr umfassende, detaillierte Hausarbeit zum Thema "Islam", in 8 Teilbereiche gegliedert: Inhalt: 1. Einleitung 2. ..
  • Kurzreferat Islam
    Dieses Kurzreferat erläutert einem in wenigen Minuten die drei wichtigsten Punkte zum Thema Islam: Politik, Rechtsprechung, ..
  • Der Islam - übersichtliche Zusammenfassung
    Die selbstverfasste Datei enthält eine Zusammenfassung des Islam, geordnet nach Themen wie Koran (Enstehung,Eigenschaften,Inhalt..
  • 5 SÄulen des Islam
    Es handelt sich hier um ein Arbeitsblatt dass man zum Bsp. bei Vorträgen verwenden kann. Auf ihm ist ein Lückentext zu den 5 ..
  • Das Leben im Islam nach dem Tod
    Es geht um das Leben nach dem Tod im Islam. Es gibt Himmel und Hölle, das Aussehen der Beiden ist beschrieben, auch der Aufbau. ..
  • Der Islam
    Meine Hausarbeit über den Islam beinhaltet im ersten Teil allgemeines, wie Entstehung und Verbreitung des Islam. Im 2. Teil sind..
  • mehr ...