Menu schließen

expressionismus ...

Frage: expressionismus ...
(6 Antworten)

 
kann mir vielleicht jemand schnell in paar stichpunkten schreiben wie die künstler im expressionismus gemalt haben! und was wichtige merkmale sind.
wär ganz toll.
lg
GAST stellte diese Frage am 01.06.2006 - 20:23

 
Antwort von GAST | 01.06.2006 - 20:30

biiiiiiiiiiiitte *20----

 
Antwort von GAST | 01.06.2006 - 20:56
das muss doch wer wissen, oder nich?

 
Antwort von GAST | 01.06.2006 - 20:59
also kräftige leuchtende ausdrucksvolle farben und meistens nich sehr detailreich halt nur so detailrecih das der ausdruck also die expression des kunstwerks dargestellt und klar wird


Autor
Beiträge 179
1
Antwort von Stöpsel2006 | 01.06.2006 - 21:01
hab auch kp hast du denn schonmal bei google geschaut?


Autor
Beiträge 179
1
Antwort von Stöpsel2006 | 01.06.2006 - 21:04
Der Expressionismus in der Bildenden Kunst

Der Expressionismus ist eine Stilrichtung in der bildenden Kunst, die als künstlerische Bewegung im frühen 20. Jahrhundert (1905 – 1925) besonders in Deutschland, aber auch in anderen europäischen Ländern, insbesondere der Fauvismus in Frankreich, als Kunst des seelischen Ausdrucks dem Impressionismus (Darstellung der äußeren Erscheinung der Dinge) entgegentrat und diesem somit diametral gegenüberstand. Sehr bald nach dem 1. Weltkrieg wurde der Expressionismus von neuen Stilrichtungen teils überlagert und teils abgelöst (z. B. Konstruktivismus, Neue Sachlichkeit, Informel, später Die Neuen Wilden, Fotorealismus).

Die Elemente Farbe, Dynamik, Gefühl lassen sich in nahezu jedem expressionistischen Kunstwerk finden.

Den Malern dieser Epoche waren nicht die wirklichkeitsgetreue Weitergabe von Eindrücken und schöne Formen wichtig; im Gegensatz zu den impressionistischen Malern drückten die Expressionisten ihre eigenen Regungen aus, sie gaben ein "durchfühltes" und interpretiertes Motiv weiter.

Sogar ein schwarzweißer Nachdruck eines Bildes lässt die Energie und das Gefühlsleben des Künstlers erahnen.

Künstlervereinigungen wie "Die Brücke" (Dresden) oder "Der Blaue Reiter" (München), der unter anderem die bekannten Künstler August Macke, Paul Klee und Franz Marc angehörten, führten diesen Malstil weiter bis hin zur Abstraktion.
Otto Mueller: Zwei Mädchen im Grünen
vergrößern
Otto Mueller: Zwei Mädchen im Grünen

Der Expressionismus richtete sich als Protest gegen die damals bestehende Ordnung und somit vielfach gegen das Bürgertum. Überkommene künstlerische Formen wurden aufgegeben ("Formzertrümmerung"); der Expressionismus stand so auch in Opposition zum Naturalismus.

Expressionistische Künstler beriefen sich auch auf Friedrich Nietzsche als Vordenker. Die Zeitschrift "Der Sturm" (herausgegeben von Herwarth Walden) und andere neugegründete künstlerisch-literarische Zeitschriften dienten den Protagonisten als Diskussionsforum. Viele Werke deutscher Expressionisten sind heute im Norton Simon Museum of Art in Pasadena ausgestellt.


[Bearbeiten]

Expressionistische Maler

Einflussreiche Vorläufer der Expressionisten des 20. Jahrhunderts waren Paul Gauguin (wurde der Wegebereiter des expressionistischen Malstils), Vincent van Gogh und Edvard Munch. Interessante Bezüge lassen sich auch zu Mathias Grünewald und El Greco herstellen
Wassily Kandinsky: Komposition VI (1913)
vergrößern
Wassily Kandinsky: Komposition VI (1913)
Franz Marc: Die großen blauen Pferde (1911)
vergrößern
Franz Marc: Die großen blauen Pferde (1911)
August Macke: Im Basar, Aquarell (1914)
vergrößern
August Macke: Im Basar, Aquarell (1914)
Carl Eugen Keel: Gandria, kolorierter Linolschnitt
vergrößern
Carl Eugen Keel: Gandria, kolorierter Linolschnitt

*

 
Antwort von GAST | 01.06.2006 - 21:05
-grelle farben, starke kontraste
-kein wirklichkeitsvergleich
keine originalfarbigkeit (farbe als ausdruck für die gefühle des malers)
-formen sehr ungenau bis grob
-dicke umrisslinien
-wenig details
-fließende farbverläufe innerhalb einer fläche
-deformierungen,verzerrungen, spitze formen
-gegen harmonie
-harte malweise
-grober unsauberer pinselstrich
-es wurde kein wert auf ordentliche arbeitsweise gelegt

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kunst-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kunst
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: