Menu schließen

Referat: Kunstgeschichte - Kunstepochen

Alles zu Allgemeines

Überblick - Kunstgeschichte


Epoche/ Zeit:

Antike 800v. Chr. 800n.Chr.


Merkmale:
Umfasst die Archaische, Klassische und die Hellenistische Kunst. Die Griechische Kunst zeichnet sich durch den Tempelbau, die Säulenmalerei und Gestaltung und die Malerei auf Vasen.
Archaische Kunst: In dieser Zeit werden Skulpturen durch strenge Frontalität und Symmetrie ausgezeichnet.
Klassische Kunst: Diese Stilrichtung entstand in der Zeit der ersten Demo-kratie und strebt nach Harmonie, ein Kunstwerk aus dieser Epoche ist der Parthenon- Tempel.
Hellenistische Kunst: Die Hellenistische Kunst zeigt Interesse an der Realität. Die Skulpturen aus dieser Zeit zeigen Menschen in ihrer momentanen Begebenheit.

Künstler/ Werke:
Kuros von Anavyssos, Speerträger von Polyklet, Augustus von Primaporta, Apollotempel, Colosseum

Foto: Imad Madonna (siehe bitte Datei!)

Epoche/ Zeit:

Romanik 950- 1250


Merkmale:
Ist die Epoche des Mittelalters. Sie greift auf die romanische Antike zurück. In der Architektur ist der Rundbogen besonders kennzeichnend für die Romanik. Jedoch auch die Säulenkapitelle, die nur einfache Formen und strenge Axialität kennen und die Bildkunst, die sich auf das kleine Format konzentriert, die Buchmalerei sind besonders kenn-zeichnend für die Romanik. Die Buchmaler malten keine Abbildungen mehr, sondern malten ihre Bilder symbolhaft.

Künstler/ Werke:
Imad- Madonna, Dom zu Speyer, Verkündigung an die Hirten

Foto: Kölner Dom (siehe bitte Datei!)

Epoche/ Zeit:

Gotik 1190-1400


Merkmale:
In dieser Epoche wird bei der Anfertigung von Skulpturen wert auf Faltenwurf gelegt. Die Bildhauer der Gotik legten viel wert auf Details. Die Gotische Bildkunst konzentriert sich auf die Buchmalerei, die Malerei auf Wänden und Auf die Glasfenstermalerei.

Künstler/ Werke:
Kölner Dom, Madonna aus Krumau, Verkündigung an Maria

Foto: Dom zu Florenz (siehe bitte Datei!)

Epoche
/ Zeit:

Renaissance 1490-1600


Merkmale:
Kennzeichnend für die Renaissance, ist die Zentralperspektive, die Farbperspektive und die Luftperspek-tive. In der Architektur sind die großen Kuppeln z.B. in einem Dom. Bei dem Kuppelbau haben die Künstler der Renaissance auf die Antike zurückgegriffen.

Künstler/ Werke:
David von Michelangelo, Dom zu Florenz von Filippo Brunelleschi

Foto: Vanitas Stillleben von Peter Claesz

Epoche/ Zeit:

Barock 1590-1720


Merkmale:
Kommt vom Französischen wo diese Kunst abfällig im Sinne von absonderlich gemeint war. Kennzeichnend für diese Epoche ist das Spiel mit der Illusion.

Künstler/ Werke:
Vanitas- Stillleben von Peter Claesz

Foto: Wanderer über dem Nebelmeer von C.D. Friedrich (siehe bitte Datei!)

Epoche/ Zeit:

Romantik 1780-1830


Merkmale:
Die Epoche der Romantik ist sehr stimmungsvoll geprägt und besteht aus Schwärmerischer Begeisterung und betontem Realismus.. Die Maler dieser Epoche malten viele Landschaften. Manchmal malten die Künstler aber auch politische Symbolik und die Ehrfurcht vor der Schöpfung.

Künstler/ Werke:
Wanderer über dem Nebelmeer von C.D. Friedrich, Greatwestern-Eisenbahn von William Turner

Foto: Der arme Poet von Carl Spitzweg (siehe bitte Datei!)

Epoche
/ Zeit:

Biedermeier 1815-1845


Merkmale:
In der Epoche des Biedermeiers konzentrierten sich die Künstler ausschließlich auf die Malerei. Sie malten Alltagsgegenstände wie z.B. Möbel. Auch malten sie Märchen-szenen und unscheinbare Ereignisse.

Künstler/ Werke:
Der arme Poet Carl Spitzweg

Foto: Die Steinklopfer von Gustave Courbert (siehe bitte Datei!)

Epoche/ Zeit:

Realismus ab 1840


Merkmale:
Die Epoche des Realismus ist sehr an der Wirklichkeit orientiert. Kennzeichnend für Plastiken und Bilder dieser Zeit sind, dass sie Arbeiter zeigen und damalige gesellschaftliche Themen beinhalten.

Künstler/ Werke:
Die Steinklopfer von Gustave Courbert

Foto: Torso von Auguste Rodin

Epoche/ Zeit:

Impressionismus ab 1870


Merkmale:
Besonders kennzeichnend für diese Epoche sind reine und helle Farben, kein Schwarz. Bilder wurden ohne Konturen gemalt und ohne Kommatechnik oder sichtbaren Pinseldruck. Auch gehören zum Impressionismus der japanische Holtzschnitt, die Fotographie und Plastiken mit bewegten Oberflächen.

Künstler/ Werke:
Torso Auguste Rodin

Foto: Metro Station von Hector Guimard

Epoche
/ Zeit:

Jugendstil ab 1900


Merkmale:
Kennzeichnend für diese Epoche sind florale und geometrische Elemente in der Architektur.

Künstler/ Werke:
Metro- Station von Hector Guimard

Foto: Black and Violet von Wassily Kandinsky

Epoche/ Zeit:

Expressionismus ab 1905


Merkmale:
Der Expressionismus zeichnet sich durch starke Farben und deformierte Gegenstände aus.

Künstler/ Werke:
Erich Heckel, Max Pechstein, Otto Mueller, Wassily Kandinsky, Franz Marc

Foto: Still Life with Fruit von Georges Braque

Epoche/ Zeit:

Kubismus ab 1907


Merkmale:
Zeichnet sich besonders durch geometrische Formen aus. Die Künstler dieser Epoche malten in der mehransichtigen Perspektive. Ihre Kunstwerke bestanden aus geklebten Papieren und Holzstückchen auf Leinwänden.

Künstler/ Werke:
Stilleben mit Geige und Frucht von Pablo Picasso, Georges Braque

Foto: Figure 2 von Kurt Schwitters

Epoche
/ Zeit:

Dadaismus ab 1916


Merkmale:
Besteht aus Collagen und Lautgedichten.

Künstler/ Werke:
Max Ernst, Kurt Schwitters

Foto: Der große Wald von Max Ernst

Epoche/ Zeit:

Surrealismus ab 1920


Merkmale:
Die Bilder dieser Epoche sind mit Traumbildern zu vergleichen. Sie sind überwirklich und werden mit der Decalcomanie gefertigt (Abklatsch-verfahren).

Künstler/ Werke:
Der große Wald von Max Ernst

Foto: Erstes Abstraktes von Wassily Kandinsky

Epoche/ Zeit:

Abstrakte Kunst ab 1910


Merkmale:
Besonders Auffällig bei dieser Kunstepoche ist, dass die Bilder ungegenständlich sind und ohne Naturvorbild. Die Bilder dieser Epoche wurden vom Sichtbaren abgeleitet.

Künstler/ Werke:
Erstes Abstraktes von Wassily Kandinsky

Foto: In the Car von Roy Lichtenstein

Epoche/ Zeit:

Pop- Art ab 1955


Merkmale:
Pop- Art kennzeichnet die Reklame, Siebdrucke, Comics, Alltagsgegen-stände und Gipsfiguren. Sie ist momentan die modernste Kunst in der Kunstgeschichte.

Künstler/ Werke:
Andy Washol, Roy Lichtenstein, Claes Oldenburg, Georg Segal, Peter Blake

Foto: Bauhaus Archiv von Marcel Breuer

Epoche/ Zeit:

Bauhaus ab 1919-1933


Merkmale:
Kennzeichnend für die Stilrichtung Bauhaus ist die Architektur. Die Architektur von Bauhaus ist immer rechtwinklig.

Künstler/ Werke:
Marcel Breuer, Gerrit Rietveld, Herbert Bayer

Epoche/ Zeit:

Kunst im Nationalsozialismus 1935-1945


Merkmale:
Kennzeichnend für die NS- Kunst ist die Darstellung Propaganda und monumentaler Architektur. Beliebt waren die Darstellung von Arischen Soldaten.

Künstler/ Werke:
Bereitschaft von Arno Breker

HINWEIS:
Abbildungen und Fotos siehe bitte Datei!
Inhalt
Diese Datei beschreibt die wichtigsten Kunstepochen wie beispielsweise Romantik, Gothik, Renaissance, Barock, Biedermeier, Impressionismus, Jugendstil, Expressionismus und viele mehr mit Beispielbildern und jeweils einer kurzen Beschreibung der Epoche! (910 Wörter)
Hochgeladen
22.06.2005 von unbekannt
Optionen
Referat inkl. 12 Abbildungen herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.8 von 5 auf Basis von 27 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.8/5 Punkte (27 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Kunst-Experten stellen:

0 weitere Dokumente zum Thema "Allgemeines"
11 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Kunstgeschichte - Kunstepochen", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D4434-Kunstgeschichte-Referat.php, Abgerufen 15.12.2017 03:31 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE FRAGEN: