Menu schließen

Tom Sawyer Chapter 2

Frage: Tom Sawyer Chapter 2
(9 Antworten)

 
Moinsen, also ich schreibe am Mittwoch ne Arbeit, und ich wollte euch mal fragen, ob einer eine selbst geschriebene Summary, von dem Chapter 2 hat, und es
hier hin schreiben soll, und die wichtigsten Sachen hinschreiben soll, also das mit dem Zaun, das er alle geil drauf macht usw.

please auf english
GAST stellte diese Frage am 02.05.2006 - 19:00

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 19:03
kommt schon bitte,
ich brauche eure Hilfe, wir schreiben morgen ne Franz. Arbeit und ich schaffe sonst es nicht, bin neben bei am üben


Autor
Beiträge 0
62
Antwort von *Haselhörnchen* (ehem. Mitglied) | 02.05.2006 - 19:06
warum brauchst n du das auf englisch wenn du doch ne franzarbeit schreibst? Höööö?

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 19:07
Chapter 2
The next day, Tom finds himself with the unpleasant job of whitewashing Aunt Polly`s fence. Discouraged, he sees Jim leaving to fetch water at the town pump and offers to trade jobs. Jim tells him he can`t, because Aunt Polly has already said not to switch chores with Tom. Tom offers to show Jim his sore toe if he trades, and Jim considers it, but Aunt Polly comes out of the house and chases him off , sending Tom back to work.

Unhappy, Tom keeps working until Ben Rogers comes along. Tom pretends to enjoy his hard work, saying, "`Does a boy get a chance to whitewash a fence every day?`" Chapter 2, pg. 12 Because Tom is pretending whitewashing is a fun thing to do, Ben suddenly want to do it as well. After some negotiation, Tom allows Ben to whitewash part of the fence for him. The rest of the day, he lets various boys whitewash in exchange for valuables: a kite, a dead rat, a key, a tin soldier, and other things. The whole time, Tom sits back and does nothing.

"He had discovered a great law of human action, without knowing it--namely, that in order to make a man or a boy covet a thing, it is only necessary to make the thing difficult to attain." Chapter 2, pg. 13

Tom discovers that work and play are just states of mind--people do things for fun if they believe it`s a privilege and not an obligation. With that lesson learned, he goes inside to tell Aunt Polly that he is done.

Quelle: http://www.bookrags.com/notes/ts/PART2.html

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 19:11
thx an Flensburger


@ hasel, les mal das erste, dann das 2....


verstanden?

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 19:34
das ist doch häufigste Geschichte von dem English Schulfach, bitte helft mir.

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 19:43
Was brauchstn noch für Hilfe,...? Da steht doch alles

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 19:44
aber die ist aus dem I-net, brauche noch selbst geschriebene

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 19:47
dann schreib die doch eben um...das sind 10 min. die wirste ja haben....;-)

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 19:47
wie wärs dann mit selbstschreiben?^^(echt nicht bös gemeint nur ne idee...)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Englisch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Englisch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: