Menu schließen

Innerer Monolog-Fallschirmspringen

Frage: Innerer Monolog-Fallschirmspringen
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 23
0
Kann jemand bitte meinen Monolog korrigieren, ich habe ein Bild bekommen, wo gerade eine Frau von einem Flugzeug springt!

Innere Monolog-FALLSCHIRMSPRINGEN

Gott...Jetzt ist es so weit! Mache ich wirklich das Richtige? Nein ich sollte lieber wieder zurückkehren-aber wenn ich es jetzt nicht versuche dann werde ich immer ein Angsthase bleiben.
Ich mein‘ viele Menschen waren schon Fallschirmspringen und der Mehrheit geht es noch gut. Och...was rede ich mir da ein-ich stürze mich ja grade selber ins Unglück. Also ich hab noch ein paar Minuten Zeit um über alles nachzudenken, es sind noch vier Personen vor mir. Ich bin ja auch verrückt-ich hätte mir schon vorher darüber Gedanken machen müssen. Soll ich wirklich von einem Flugzeug springen, von einer Höhe von 8000m? Wieso schaut mich der Mitarbeiter so komisch an? Oh nein... Jetzt sind nur noch zwei vor mir...Ich hasse Anni, sie hat mir die ganze Kacke eingebaut! Mir wird gleich schlecht, wenn ich in die Tiefe schaue. Ich würde so gerne einfach auf meiner lieben Coach liegen und eine Packung Chips essen!Scheibenkleister...Ich bin jetzt dran. Nein-ich kann das nicht machen! Aber wenn ich es heute nicht versuche...Eins... Zwei...Drei...Scheiß drauf, ich springe! Ahh....
Frage von Mia171 | am 30.12.2021 - 10:50


Autor
Beiträge 39236
2025
Antwort von matata | 30.12.2021 - 14:41
Meine Korrekturvorschläge

Gott...Jetzt ist es so weit! Mache ich wirklich das Richtige? Nein, ich sollte lieber wieder zurückkehren - aber wenn ich es jetzt nicht versuche, dann werde ich immer ein Angsthase bleiben.
Ich mein‘, viele Menschen waren schon Fallschirmspringen, und der Mehrheit geht es noch gut. Och..,.was rede ich mir da ein - ich stürze mich ja grade selber ins Unglück. Also, ich hab noch ein paar Minuten Zeit, um über alles nachzudenken. Es sind noch vier Personen vor mir an der Reihe. Ich bin ja wirklich verrückt - ich hätte mir schon vorher darüber Gedanken machen müssen. Soll ich wirklich aus einem Flugzeug springen,
aus einer Höhe von 8000m 1)? Wieso schaut mich der Mitarbeiter 2) so komisch 3)an? Oh nein... Jetzt sind nur noch zwei vor mir...Ich hasse Anni, sie hat mir die ganze Kacke 4) eingebaut 5)! Mir wird gleich schlecht, wenn ich in die Tiefe schaue. Ich würde so gerne einfach auf meiner lieben Couch liegen und eine Packung Chips essen! Scheibenkleister...Ich bin jetzt dran. Nein -ich kann das nicht machen! Aber, wenn ich es heute nicht versuche...Eins... Zwei...Drei...Scheiß drauf, ich springe! Ahh....

1) Das ist ein bisschen viel für einen Anfängersprung...
Informiere dich hier

http://www.sky-divezone.de/pages/fallschirmspringen/haeufige-fragen.php

2) Das ist ein Begleiter oder Sprungmaster
3) das ist das falsche Wort...vielleicht befremdlich / eigenartig / seltsam / fragend
4) Wörter aus der Fäkalsprache haben in einem Deutschtext eigentlich nichts verloren, so spricht man vielleicht..., ersetzen durch ein anderes Nomen
Geschichte / Bescherung / den Mist / diesen Stress
5) Du meinst: eingebrockt

sehr lebendige Schilderung,
vielleicht noch etwas über die Gefühle der Person?
Herzklopfen / Herzrasen / Angst / zittern / Schiss haben / eine Heidenangst haben
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: