Menu schließen

Frisch, Max - Andorra: Innerer Monolog von Andri

Frage: Frisch, Max - Andorra: Innerer Monolog von Andri
(2 Antworten)

 
Innerer Monolog von Andri?
ANONYM stellte diese Frage am 24.11.2016 - 10:15


Autor
Beiträge 36814
1768
Antwort von matata | 24.11.2016 - 12:36
Kannst du bitte deine Frage so formulieren, dass man versteht, was dein Anliegen ist.

Übrigens kann man hier keine fertigen Lösungen bestellen. Wir können dir aber gerne eine Anleitung suchen, wie man einen inneren Monolog aufbaut und schreibt. Aber dazu fehlt eben eine korrekte Anfrage...
Ausserdem müsste ein Helfer auch wissen, zu welchem Teil des Stückes dieser Monolog gehören soll, zu welcher Szene oder zu welchem Textauszug.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11500
752
Antwort von cleosulz | 25.11.2016 - 05:17
Was konnte Andi denken? Welche. Fragen beschäftigen ihn?

So was kann so aussehen ( passt nicht zum Buch, soll es auch nicht, da du deine Aufgabe selbst erledigen sollst).

Mein heutiger innerer Monolog:

Diese blöden 3 Streifen in Konkurrenz mit dem Haken! Als ob es wichtig wäre, welche Symbole meine neuen Turnschuhe zieren. Hauptsache neu, Hauptsache sauber. Aber das ist nicht das was zählt. Wichtig ist der äußere Schein. Hauptsache Marke, Hauptsache "die richtige" Marke. Hauptsache, du gehörst zur richtigen Treter-Gruppe. Nicht der Mensch zählt, sondern der Anschein. Das, was er nach außen zeigt, repräsentiert. Nicht ich in weißen, sauberen Turnschuhen sondern ich, Cleosulz, in weißen, sauberen Turnschuhen der Marke ...
Ja welcher? Streifen oder Haken, oder womöglich sogar die mit der springenden Raubkatze als Symbol?
Zu welcher Gruppe gehöre ich? Bin ich Adidas, Nike oder Puma? Oder bin ich einfach die nette Frau in den neuen Turnschuhen?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: