Menu schließen

Welche Sprachlichen Mittel haben die Ausschnitte?

Frage: Welche Sprachlichen Mittel haben die Ausschnitte?
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 4
0
Hey,
wie schon oben erwähnt, soll ich von Weihnachtlichen Gedicht ausschnitten die Sprachlichen Mittel bestimmen.
Ich habe fast alles herausgefunden (ich glaube mal einiges ist falsch) außer 3. Ich würde mich sehr über Hilfe und Korrektur freuen :)

Süßer die Glocken nie klingen
Synästhesie

Stille Nacht, heilige Nacht
Ellipse

Lasst uns froh und munter sein

Ihr Kindelein kommet
Diminutiv

Kling, Glöckchen, klingelingeling
Onomatopoesie

Schneeflöckchen, Weißröckchen, wann kommst du geschneit?
Rhetorische Frage

...Still und starr ruht der See
Paradoxon

Alt und Junge sollen nun von der Jagd des Lebens ruhn

Still schweigt Kummer und Harm
Hendiadyoin

...der Zipfel, der Zapfel, der Kipfel, der Kapfel, der knusprige Apfel
Klimax

Ihr Naseweis, ihr Schelmenpack – meint ihr, er wär offen, der Sack?

...ein Kindelein, so zart und fein...
Diminutiv

Das Auge lacht, es lacht das Herz.
Personifikation

Tausend Kinder stehn und schaun...
Hyperbel
Frage von Vaimex | am 08.01.2021 - 20:24


Autor
Beiträge 37749
1842
Antwort von matata | 08.01.2021 - 23:09
Stilmittel bestimmen ist oft Ansichtssache...


Meine Lösungsvorschläge sind

https://wortwuchs.net/stilmittel/synaesthesie/
---> zu 1) richtig

https://www.inhaltsangabe.de/wissen/stilmittel/anapher/
---> zu 2) das ist nach meinem Gefühl eine Epipher

https://wortwuchs.net/stilmittel/exclamatio/
---> zu 3: meiner Ansicht nach eine Exklamation / ein Aufruf

https://www.inhaltsangabe.de/wissen/stilmittel/alliteration/#:~:text=Eine%20Alliteration%20ist%20ein%20rhetorisches,eine%20sehr%20alte%20sprachliche%20Figur.
---> zu 4): meines Wissens eine Alliteration und ein Diminutiv

https://www.grin.com/document/208976

https://wortwuchs.net/stilmittel/onomatopoesie/#:~:text=Die%20Onomatopoesie%2C%20auch%20Lautmalerei%2C%20Klangmalerei,sprachlichen%20Lauten%20durch%20sprachliche%20Mittel.
---> zu 5): Lautmalerei / Onomatopoesie

https://www.inhaltsangabe.de/wissen/stilmittel/neologismus/
---> zu 5) Wortschöpfung / Neologismus

---> 6) richtig
---> 7) richtig

https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/deutsch-abitur/artikel/antithese
---> zu 8 meiner Meinung nach eine Antithese und Paradoxon

https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/deutsch-abitur/artikel/personifikation
---> zu 9 Personifikation und Archaismus (altes Wort)
https://wortwuchs.net/stilmittel/archaismus/#:~:text=Als%20Archaismus%20wird%20ein%20Wort,werden%2C%20gelten%20sie%20als%20Stilmittel.

https://www.unterrichtsmaterial.ch/arbeitsblatt/11591-deutsch-lesefoerderung-literatur-der-bratapfel
---> zu 9) eventuell ein Polypton

https://wortwuchs.net/stilmittel/polyptoton/#:~:text=Das%20Polyptoton%20ist%20ein%20rhetorisches,die%20angeh%C3%A4ngten%20Endungen%20ver%C3%A4ndert%20werden.

https://wortwuchs.net/nonsens/
---> zu 9)

https://de.wikipedia.org/wiki/Apostrophe
---> zu 10): eine Anrede / eine Apostrophe
zu 11) richtig
zu 12) : richtig

zu 13) richtig
zu 14) richtig
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: