Menu schließen

Richard v. Weizsäcker - Ordensverleihung am Verfassungstag (23.05.1985)

Alles zu AllgemeinesRichard von Weizsäcker: Ordensverleihung am Verfassungstag (23.05.1985)

Anlässlich der Übergabe des Verdienstordens am Verfassungstag belehrt der Redner die Zuhörer, dass sich die Ideale einer modernen freiheitlichen Demokratie auf den amerikanischen Unabhängigkeitserklärung und der Französischen Revolution stützen.
Außerdem weist er auf die politische Situation in der Weimarer Republik, die ein Beispiel für die Entwicklung in der Demokratie geben soll.
Des Weiteren erwähnt er die Bedeutung bundesrepublikanischer Verfassung, dass das Grundgesetz für Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit stehe, den Bestand des Staates gewährleiste, Fortentwicklung mit friedlichen Mitteln erlaube und für jeden einzelnen Bürger zur Verfügung stehe. Das Grundgesetz stellt ein stabiles und geräumiges Haus dar, das der Identifikation des einzelnen Bürgers bedarf.
Im folgenden Abschnitt betont er die Rolle des einzelnen Bürgers und seine Rolle für die Erhaltung und das Funktionieren der Verfassung. Der Bürger soll das Haus des Grundgesetzes "wohnlich" machen und dafür Verantwortung übernehmen und sich engagieren.
Im letzten Abschnitt führt er Beispiele für soziales Engagement auf, die an diesem Tag durch eine Auszeichnung anerkannt werden, wie das helfende Engagement in der Nachbarschaft, private und berufliche Initiativen und Engagements für Naturerhaltung.

Durch 3.Person Pl. Funktion (Z.1) baut von Weizsäcker eine Identifikation mit dem Zuhörer auf. Die Metapher "Kern der Geschichte" (Z.3) fokussiert seine Lehren auf das Wesentliche und verschafft ihm einen Übergang zum nächsten rhetorischen Mittel, der Antithese in der Z.4 ("Die moderne freiheitliche Demokratie geht auf die Ideale zurück").
Das Wortspiel in Z.7f ("Schrittweise...") soll den Erfolg des geschichtlichen Verlaufes klarstellen, dessen Erfolg ein Resultat von qualitativen Schritten ist. Die Metapher in Z.9 ("Die Weimarer Reichsverfassung krönte die Anstrengungen") und die Hyperbel in Z.15 ("...unschätzbaren Wertes der Weimarer Verfassung ...") stellen die Relevanz der Weimarer Republik -trotz Scheiterns- für die Gegenwart klar.
Den Grund des Scheiterns der Weimarer Republik erklärt er mit einer Anapher (Z.10ff).
In Z.24 stellt der Redner das Grundgesetz als ein "stabiles und geräumiges Haus dar", das mit einer Apostrophe in Z.24f ("...mit Leben zu füllen...") vollendet wird. Die Akkumulation in Z.28ff belehrt die Zuhörer über die Pflichten der Beamten. Mitbürger, die "den inneren Sinn" (Z.45) und die "Lebendigkeit unserer Verfassung" (Z.46) gewähren, verdienen die Auszeichnung in besonderem Maße, was der Redner mit einer Apostrophe klarstellt. Die Metapher "Kern meiner Überzeugung" (Z.47) reduziert die Rede auf das Wesentliche und leitet unmittelbar zur Apostrophe in Z.50f, womit er den Sinn der Humanität klarstellt.

Da der Anlass der Rede eine Festtagsveranstaltung ist, sind Apostrophe in der Rede am meisten aufgeführt. Die Metaphern navigieren den Zuhörer zum Wesen, zur Natur der Sachverhalte.
Analog könnte man sagen, dass das Wesen der Dinge mit einer betonten Anrede im Bewusstsein eines jeden verankert werden soll.

Richard von Weizsäcker belehrt den Zuhörer über die Pfeiler der Demokratie und den Sinn der Auszeichnung, nämlich, dass die Auszeichnung zur Unterstützung der Verfassung dient.
Inhalt
Eine politische Redeananlyse von Weizsäckers Rede zur Ordensverleihung am Verfassungstag
Sprachliche und rhetorische Mittel sind ausgearbeitet und durch Zitate belegt. Ebenso ist die Intention des Redners erfasst und interpretiert und mit den Ereignissen der damaligen Zeit in Übereinstimmung gebracht worden. (464 Wörter)
Hochgeladen
16.12.2005 von Philos18
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.8 von 5 auf Basis von 21 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.8/5 Punkte (21 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

0 weitere Dokumente zum Thema "Allgemeines"
83 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Richard v. Weizsäcker - Ordensverleihung am Verfassungstag (23.05.1985)", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D2423-von-Weizsaecker-Richard-Ordensverleihung-am-Verfassungstag.php, Abgerufen 27.09.2020 13:56 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
PASSENDE FRAGEN:
  • Weizsäcker-Rede gesucht
    Kann mir jmd. helfen, brauche die Rede von Richard von Weizsäcker zur "Die Ordensverleihung" am Verfassungstag. Bitte helft ....
  • Richard von Weizsäcker
    HAllo, ich habe mich gerdae frisch angemeldet und wollte "Weizsäcker, Richard - Analyse der Rede zur Menschenwürde 1992" öffnen..
  • Weizsacäker Rede vom 8. Mai 1985
    Hi Leute ich suche die Rede von Weizsäcker am 8. Mai 1985 im PLenarsaal des Bundestags! Könnt ihr mit weiterhelfen? LG
  • Wo finde Weizsäckers Rede vom 8 . 11. 92
    Hast du eine Frage zu Weizsäcker von, Richard - Mitverantwortung aller Deutschen für die Wahrung der Menschenwürde? Gib hier ..
  • epochen deutsch
    was meint ihr, welche epochen könnten im deutsch abi dieses jahr auftreten? oder was sind allg beliebte epochen?
  • mehr ...