Menu schließen

Richtig oder falsch

Frage: Richtig oder falsch
(6 Antworten)


Autor
Beiträge 56
2
Hallo,
könnte hier mal jemand gucken, ob ich richtig liege? Bin mir hier unsicher

2.
Von den folgenden Aussagen sind drei richtig und drei falsch. Kreuzen Sie an!

1. Wenn vor der Schlussabstimmung über ein wichtiges Gesetz
im Bundestag leidenschaftlich debattiert wird, dann wollen
die Redner noch in letzter Minute ihre politischen Widersacher
überzeugen. Falsch

2. Bundestagsabgeordnete können gezwungen werden, sich dem
zu unterwerfen, was ihre Fraktion beschlossen hat (Fraktionszwang).
Falsch

3. Ihre Hauptarbeit leisten die Bundestagsabgeordneten in den
Ausschüssen.
Richtig

4. Am oft nur gering besetzten Plenum (Vollversammlung) des
Bundestages kann man erkennen, dass die Abgeordneten
nicht besonders fleißig sind. Falsch

5. Die meisten Gesetzesvorlagen, denen die Bundestagsabgeordneten
zustimmen oder die sie ablehnen, durchschauen sie
meist selbst nicht hundertprozentig. Sie verlassen sich auf
die Abstimmungsvorschläge, die die Sachverständigen in
ihrer Fraktion machen.
Richtig

6. Bundestagsabgeordnete bestimmen selbst, wie hoch ihr
Gehalt sein soll.
Richtig
Frage von miela | am 26.10.2020 - 18:43


Autor
Beiträge 38063
1883
Antwort von matata | 26.10.2020 - 21:20


Autor
Beiträge 56
2
Antwort von miela | 28.10.2020 - 18:16
wie können denn 5 richtig sein und nur einer falsch?

Es müssen drei Aussage mit richtig und drei mit falsch gekennzeichnet werden?


Autor
Beiträge 38063
1883
Antwort von matata | 28.10.2020 - 18:27
Du hast 6 Lösungen vorgeschlagen... Diese Lösungen habe ich beurteilt. Nach meiner Meinung hast du dich 5 x richtig entschieden und 1 x falsch.
Bei der Nummer 6 bin ich nicht mir dir einverstanden. Die Abgeordneten stimmen zwar ab über eine Lohnerhöhung. Aber ihre Diäten sind gesetzlich geregelt. Sie können sich also nicht beliebig viel mehr Lohn auszahlen lassen. Sie können nur so viel mehr Lohn beschließen für sich selber, wie es die Lohnbestimmungen vorsehen....
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 56
2
Antwort von miela | 28.10.2020 - 18:49
ja das stimmt, nur gibt die Fragestellung vor, dass ich eine gewissen Anzahl (je 3) in richtig und falsch ordnen muss.

Danke fürs Kontrollieren :-)


Autor
Beiträge 38063
1883
Antwort von matata | 28.10.2020 - 20:47
Dann musst du halt noch einmal überlegen, wer Recht hat, du oder ich. Ich kenne mich mit den deutschen Gegebenheiten zu wenig aus. Ich weiß nur das, was ich im Internet gefunden und daraus interpretiert habe...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 56
2
Antwort von miela | 15.11.2020 - 11:09
ich hab die Aufgabe so eingereicht, ie ich es oben geschrieben habe und habe die volle Punktzahl bekommen :-)

Vielleicht als Hilfe für alle, die diese Aufgabe auch mal beantworten müssen

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Politik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Politik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Aufrichtfest: Soll-Muss oder Kann Erwartung
    Otto Sparbier ist Bauherr eines Wohnhausneubaus. Er lehnt es ab, für ein Richtfest Geld zur Verfügung zu stellen. Ich würde ..
  • Carl Schmitt
    Hallo, ich hab mal ne frage zu carl schmitt: Ich hab einen quellentext und ich les da heraus, dass er FÜR diktatur war, die ..
  • Atomkonflikt mit Iran und USA
    seit vielen Tagen wird über das Thema " Atomkonflikt-Iran" berichtet? Obwohl ich viele Reportage gelesen habe, verstehe ich ..
  • Steuern in der BRD und der DDR
    Eventuell hat jemand noch eine Ergänzung hierzu? Denn Gerade der letzte Punkt verwirrt mich. Ich habe vom Finanzierungssystem ..
  • Berichtigung - PW-klausur
    Hallo, ich muss eine Berichtigung zu meiner PW-Klausur machen. Dabei muss ich mich nur auf Ausdrucksfehler beziehen (alles ..
  • Nullerjahre, Referat, Kontrolle bitte
    Hallo, also ich muss ein Referat über die Nullerjahre halten und muss halt diese Themen behandeln, könnt ihr mal sagen ob das so..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: