Menu schließen

Quellenanalyse- Des Deutschen Vaterland

Frage: Quellenanalyse- Des Deutschen Vaterland
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 43
2
Hallo,

ich habe eine quellenanalyse bzw.
Gedichtsanalyse geschrieben und wollte fragen ob ihr es mir sprachlich korrigieren. Wenn es nach eure Meinung etwas zu ergänzen gibt, dann würde ich mich freuen.

Gedicht: Des deutschen Vaterland

Bei der vorliegenden Quelle handelt es sich um ein Gedicht, welches von dem deutschen nationalistischen Dichter Ernst Moritz Arndt im Jahre 1813 verfasst wurde. Dies richtete sich an die Mitglieder der Nationalbewegung, die sich mit der Frage der deutschen Nation auseinandersetzten. Der Dichter befasst sich mit der Frage, was alles zu Deutschland gehört und was die Zugehörigkeit zu einer deutschen Nation ausmacht. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der der Autor mit seinem Gedicht die Absicht verfolgte,(Was war die Intention). Zu dieser Zeit herrschten die Befreiungskriege, um sich vom Napoleons Herrschaft zu befreien. Genauer gesagt im Jahre des Völkerschlacht bei Leipzig, die mit dem Ende des Rheinbunds und somit dem Ende des napoleonischen Herrschaft in Deutschland endete.

Ernst Moritz Arndt thematisiert in seinem Gedicht drei zentrale Aussagen. In den ersten 5 Strophen beschäftigt er sich mit der Frage, was die Grenzen Deutschlands sind und welche Gebiete Deutschland umfasst. Dabei zählt er die einzelnen deutschen Teilgebiete wie Preußen, die Schweiz oder Österreich auf.
Als nächstes leitet er zu einer Feststellung über, dass die Abneigung oder der Hass gegen Frankreich Teil der deutschen Identität ist.
Zum Schluss beschreibt Moritz Arndt, die Merkmale der Deutschen, das heißt, was sie das „Deutschsein“ ausmacht. Alles, was zum Deutschsein gehört, ist nach Arndt die Sprache, die das deutsche Volk zusammenhält. Außerdem macht er dem deutschen Volk auch Komplimente, indem er sagt, dass sie moralische Werte wie Treue, Warmherzigkeit, Ehrlichkeit und Liebe besitzt. All dies sind die nationalen Eigenschaften, die die deutsche Identität ausmachen.
Frage von Ichkannnixx | am 06.09.2020 - 15:40

online
Autor
Beiträge 36979
1780
Antwort von matata | 06.09.2020 - 16:17
Diesen Text hast du schon einmal korrigieren lassen... https://www.gutefrage.net/frage/kann-mir-jemand-meine-analyse-sprachlich-korrigieren


Ich mache nicht gern überflüssige Arbeit...

Hier findet man den Text dieses Gedichtes

https://www.abipur.de/gedichte/analyse/12345-des-deutschen-vaterland-arndt.html
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: