Menu schließen

Mendelsche Regeln bei Meerschweinchen

Frage: Mendelsche Regeln bei Meerschweinchen
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Ich bräuchte hierbei Hilfe.
Aufgabe: reinerbig schwarze Meerschweinchen deren fell wirbel aufweist werden mit reinerbig weißen glatt haarigen gekreuzt. In der F1 Generation tritt nur der Phänotyp der ersten Form auf, in der F2 Generation gibt es die Phänotypen der Eltern Generation, aber auch neuartige Fell Kombination. Könnte es schwarze, glatthaarige Meerschweinchen geben, die bei einer Kreuzung untereinander nur phänotypisch gleiche Nachkommen hätten? Begründe deine Antwort Bitte ich verstehe da garnichts.😥
Frage von Eda05193 | am 27.03.2020 - 13:38


Autor
Beiträge 36625
1756
Antwort von matata | 27.03.2020 - 15:32
Zuerst einmal die Worterklärungen


http://www.drze.de/im-blickpunkt/praediktive-genetische-testverfahren/module/genotyp-phaenotyp

https://www.frustfrei-lernen.de/biologie/genotyp-phaenotyp-unterschied.html

https://static.klett.de/software/html5/natura_neu/pbni03bk405/pbni03bk405.html
---> Vererbungsregeln, die hier gelten stehen unter dem Schema
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: