Menu schließen

Sport im Unterricht und ausserhalb /Leserbrief zum C2

Frage: Sport im Unterricht und ausserhalb /Leserbrief zum C2
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 39
0
Guten Tag,
ich bitte um die Korrektur meines Schreibens (durch andere Farbe oder festtgedruckt).
Auch bitte ich Hilfe um den gesamten Text kurzer zu machen. Maximal 350 plus minus 10prozent.
Danke Alessandra
ps: weitere Info uber die Parameter die man berüsichtigen muss, um C2 Prüfung zu bestehen, bitte sehen Sie meine anderen Beiträge. Danke
----
Sport in Schule und Freizeit
1) Sport in der Schule soll Fähigkeiten wie Fairness, Toleranz, Teamgeist und Leistungsbereitschaft fördern und festigen.
2) Sport ist ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor und trägt maßgeblich zum Wirtschaftswachstum bei. Die sinnvolle Verbindung von Sport, Thechnologie und Industrie gewinnt vor allem angesichts von sportlichen Großereignissen immer mehr an Bedeutung.
3) Der Sport ist zu einer befreienden Freizeitform mit vielfältigen selbstbestimmten Erlebnismöglichkeiten außerhalb der Alltagswelt geworden.

Sehr geehrte Damen und Herren,
mit großem Interesse habe ich Ihre Diskussionsrunde zum Thema Sport in Schule und Freizeit verfolgt. Als bewegungsfreudige Frau begeistere ich mich für alle Sportarten, die mich mit der Natur verbunden, z.B. Fahrrad Fahren, Wald Wandern und Inlineskates Laufen. Sport hilft mir dabei, mich körperlich fit zu halten. Zudem entwickele ich dadurch positive Anregungen für meinen Alltag. Ich möchte hier daher zum Thema Stellung nehmen.
Im Kontext der Schule spielt Sport eine wichtige Rolle, da er das einzelne Fach des Lernplans darstellt, wobei die Schüler sich mit Bewegungsaktivitäten beschäftigt. Sport stärkt die Muskulatur und setzt wegen der Befreiung der Endorphine den Verstand im Gang. Dass soziale Fähigkeiten durch den Sportsunterricht gefördert und befestigt werden sollten, sehe ich genau so. Wenn die Schüler sich mit Mannschaftssporten beschäftigen, erhalten sie die Chance eine gemeinschaftliche Gefühl zu entwickeln. Jeder Mitspieler lernt dadurch, sich als Teil einer Gruppe zu sehen. Beim Sportunterricht werden dabei wichtige Werte vermittelt, wie z.B. Korrektigkeit und Solidarität der gegnerischen Mannschaft gegenüger. Diese Team-Anpassungsfähigkeiten können später im Berufsleben sehr von Nutzen sein.
Ein weiterer Vorteil des Sportsunterricht hat mit dem Fleiß zu tun. Bei diesem Kampf ein Spiel zu gewinnen sehen die Kinder was sie alles erreichen können, wenn sie sich anstrengen. Dieser Schub an Energie spornt sie vielleicht auch in anderen Sportarten an,weil sie eben sehen welche Wirkung ihre Anstrengung haben kann.
Was ihre dritte Aussage angeht, dass man zahlreiche Möglichkeiten an Freiräume für die Gestaltung selbstbestimmter Sportarten und Erlebnisse, sehe ich es genau so. Ob aktiv in der Natur oder in der Stadt kann man heute vielseitige Sportangebote außerhalb der Alltagswelt wahrnehmen. Menschen dürfen sich in ein Sportverein anbinden. Oft wenden sie sich an privat Sportanbieter, um ihre Freizeit am schönsten zu gestalten. Durch Reiseangenturen nimmt die Nachfrage nach „Erlebniswochen“ zu, Menschen informieren sich über abenteuerliche Sport- Freizeitangeboten (Wasserski , katamarano u.s.w.) und möchte auch umweltfreundliche Ausflügen erleben.
Dass Sport wirtschaftlich bedeutend ist, sehe ich auch genau so. Ob man Sport aktiv als Freizeitsportler oder passiv als Zuschauer von Sportveranstaltungen treibt führt die Sportbegeisterung zu einer Vielzahl an Ausgaben (z.B. für Sportgeräte und Kleidung oder für Eintritttickets beim Sporteventsbesuche). Auch bewirken Olympische Spiele und Fußballwelt-meisterschaften auf das organisierende Land enorme wirtschaftliche Vorteile. Diese stiften Bewegungen von Touristen . Neue Arbeitsplätze werden dadurch geschafft. Große Sportsevents gelten als strategisches Instrument für die Investitionen: Die öffentlichen und privaten Sportanlagenbetreiber investieren zur Modernisierung und Sanierung von Sportanlagen. Produktsmarketing und Sportsponsors werden dadurch begünstigt.
Abschließend muss man festhalten, dass Sport eine wichtige Rolle in allen Lebensbereichen spielt. Sport prägt durch verschiedene Art und Weise unsere Gesellschaft und gilt vor allem als Bestandteil für einen gesunden Lebensstil.
Frage von AlessandraV | am 07.10.2019 - 12:36


Autor
Beiträge 34487
1505
Antwort von matata | 07.10.2019 - 16:20
Ich korrigiere Grammatik und Rechtschreibung in deiner Arbeit. Auch für das Kürzen des Textes bist du selber verantwortlich.

Sport in Schule und Freizeit
1) Sport in der Schule soll Fähigkeiten wie Fairness,
Toleranz, Teamgeist und Leistungsbereitschaft fördern und festigen.

2) Sport ist ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor und trägt maßgeblich zum Wirtschaftswachstum bei. Die sinnvolle Verbindung von Sport, Technologie und Industrie gewinnt vor allem angesichts von sportlichen Großereignissen immer mehr an Bedeutung.
3) Der Sport ist zu einer befreienden Freizeitbeschäftigung mit vielfältigen selbstbestimmten Erlebnismöglichkeiten außerhalb der Alltagswelt geworden.

Sehr geehrte Damen und Herren,
mit großem Interesse habe ich Ihre Diskussionsrunde zum Thema Sport in Schule und Freizeit verfolgt. Als bewegungsfrohe Frau begeistere ich mich für alle Sportarten, die mich mit der Natur verbinden, wie Fahrradfahren, Wandern im Wald und Inline Skates laufen. Sport hilft mir dabei, mich körperlich fit zu halten. Zudem entfalte ich dadurch positive Anregungen für meinen Alltag. Ich möchte hier daher zu diesem Thema Stellung nehmen.
Im Kontext mit der Schule spielt Sport eine wichtige Rolle, da er auch das einzelne Unterrichtsfach darstellt. Im Schulsport beschäftigen sich wobei die Schüler sich mit Bewegungsaktivitäten beschäftigt. Sport stärkt die Muskulatur und setzt wegen der Freisetzung von Befreiung der Endorphinen den Verstand in Gang. Dass soziale Fähigkeiten durch den Sportsunterricht gefördert und gefestigt werden sollten, sehe ich genau so. Wenn die Schüler sich mit Mannschaftssporten beschäftigen, erhalten sie die Chance eine Gemeinschaftsgefühl zu entwickeln. Jeder Mitspieler lernt dadurch, sich als Teil einer Gruppe zu sehen. Beim Sportunterricht werden dabei wichtige Werte vermittelt, unter anderem Fairness und Solidarität auch der gegnerischen Mannschaft gegenüber. Diese Team-Anpassungsfähigkeiten können später im Berufsleben von großem Nutzen sein.
Ein weiterer Vorteil des Sportsunterricht hat auch mit dem Fleiß und Einsatz zu tun. Beim diesem Kampf, ein Spiel zu gewinnen, sehen die Kinder, was sie alles erreichen können, wenn sie sich anstrengen. Dieser Schub an Energie spornt sie vielleicht auch in anderen Sportarten an,weil sie eben sehen, welche positive Wirkung ihre Anstrengung haben kann.
Was Ihre dritte Aussage angeht, dass man zahlreiche Möglichkeiten an Freiräume gewinnt für die Gestaltung selbstbestimmter Sportarten und Erlebnisse, sehe ich es genau so. Ob aktiv in der Natur oder in der Stadt, kann man heute vielseitige Sportangebote außerhalb der Alltagswelt wahrnehmen. Menschen dürfen sich in einen Sportverein einbinden. Oft wenden sie sich an private Sportanbieter, um ihre Freizeit am schönsten zu gestalten. Durch Reiseangenturen nimmt die Nachfrage nach „Erlebniswochen“ zu. Menschen informieren sich über abenteuerliche Sport- und Freizeitangeboten und probieren Wasserski aus, segeln mit einem Katamaran und möchten auch umweltfreundliche Ausflügen erleben.
Dass Sport wirtschaftlich bedeutend ist, sehe ich auch genau so. Ob man Sport aktiv als Freizeitsportler oder passiv als Zuschauer von Sportveranstaltungen betreibt, immer führt die Sportbegeisterung zu einer Vielzahl an Ausgaben. Man kauft Sportgeräte und Kleidung oder erwirbt für Eintritts-Tickets beim für den Besuch von Sportanlässen. Auch bewirken Olympische Spiele und Fußballwelt-Meisterschaften im organisierenden Land enorme wirtschaftliche Vorteile. Diese stiften Zustrom von Touristen Neue Arbeitsplätze werden dadurch geschaffen Große Sportsevents gelten als strategische Instrumente für die Investitionen: Die öffentlichen und privaten Sportanlagenbetreiber investieren in die Modernisierung und Sanierung von Sportanlagen. Produktmarketing und Sportsponsoren werden dadurch begünstigt.
Abschließend muss man festhalten, dass Sport eine wichtige Rolle in allen Lebensbereichen spielt. Sport prägt auf verschiedene Art und Weise unsere Gesellschaft und gilt vor allem als Teil für eines gesunden Lebensstils.

Vermeide Abkürzungen wie z.B. / usw.
Das schreibt man nicht in einem fortlaufenden Text.
Man muss Beispiele aufzählen oder mehrere Sätze bilden, damit eine Aufzählung möglich ist.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 39
0
Antwort von AlessandraV | 07.10.2019 - 21:12
Hallo Matata,
danke für deine schnelle Rückmeldung.
Was meinst du für Möglichkeit an Aufzählung?
Das schreibt man nicht in einem fortlaufenden Text? -- meinst du z.B.?
Beispiele aufzählen --- bezieht es sich auf welche Aussage?
Habe ich ausführlich auf die 3 Aussage reagiert? habe ich hier genug Überzeugungskraft gezeigt?

Sportunterricht ?
bewegungsfreudig ---> das gibt es auch

Ps: ich werde hier nochmal eine kürzere Version des Briefs schicken

zwischenzeitlich vielen Dank für Deines dabei sein


Autor
Beiträge 34487
1505
Antwort von matata | 08.10.2019 - 03:11
Ja, ich meine diese Abkürzungen: z.B. / usw. Diese verwendet man nicht in Aufsätzen, Briefen oder Essays.
Man ersetzt sie durch Beispiele.
Beispielsatz:

...Die Menschen betreiben verschiedene Abenteuersportarten wie Wasserskifahren, Segeln mit einem Katamaran, Fallschirmspringen, Standup Paddling, Riverrafting.
Das ist keine Korrektur für deinen Text, sondern ein Beispiel einer Aufzählung.

Du hast mehrere Male geschrieben Sportsunterricht. Dieses Wort gibt es nicht...
Zum Inhalt deines Leserbriefes mache ich keine Aussage, also beurteile ich auch Punkt 3 nicht.
Ich brauche auch keine kürzere Version des Textes, denn ich mache nur eine Korrektur einer Arbeit. Das muss reichen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 39
0
Antwort von AlessandraV | 08.10.2019 - 12:31
Hallo Matata,
du brauchst die 2. Version nicht zu korregieren. Macht es nur wenn du es nicht belastend fühlst. Ich habe schon hier viel Hilfe geholt.

Den vorgegebenen Text (3 Aussagen) braucht man nicht zu verbessern. Das sage ich als Info.
Schönen Tag


Autor
Beiträge 39
0
Antwort von AlessandraV | 12.10.2019 - 08:34
Guten Morgen,
anbei eine Verbesserung meines Leserbriefs nach dem Beitrag von Matata.
Bitte berücksichtigen Sie nochmals diese Version und korregieren Sie eventuelle weitere Fehler. Danke schones Wochenende wünscht ich euch.
AlessandraV

Sehr geehrte Damen und Herren,
mit großem Interesse habe ich Ihre Diskussionsrunde zum Thema Sport in Schule und Freizeit verfolgt. Als bewegungsfreudige Frau begeistere ich mich für alle Sportarten, die mich mit der Natur verbinden. Dadurch entfalte ich positive Anregungen für meinen Alltag. Ich möchte hier daher zu diesem Thema Stellung nehmen.
Insgesamt spielt Sport eine wichtige Rolle für die Gesundheit. Nicht nur stärkt Sport unsere Muskulatur sondern setzt wegen der Freisetzung von Endorphinen unseren Verstand in Gang.
Im schulischen Bereich beschäftigen sich die Schüler mit Bewegungstätigkeiten. Sportunterricht fördert die psychische Entwicklung. Dass die Sozialkompetenz dadurch unterstützt wird, sehe ich genau so. Wenn die Schüler sich mit Mannschaftssporten beschäftigen, erhalten sie die Chance ein e Gemeinschaftsgefühl zu entwickeln. Man lernt dadurch, sich als Teil einer Gruppe zu sehen. Wichtige Werte werden durch den Sportunterricht vermittelt, unter anderem Fairness und Solidarität der gegnerischen Mannschaft gegenüber. Diese Team-Anpassungsfähigkeiten können später im Berufsleben hilfreich sein.
Ein weiterer Vorteil des Sportunterrichts hat mit Fleiß und Einsatz zu tun. Bei wettbewerblichen Sportspielen sehen die Kinder, was sie alles erreichen können, wenn sie sich anstrengen. Dieser Schub an Energie spornt sie in anderen Sportarten an,weil sie sehen, welche positive Wirkung ihre Anstrengung haben kann.
Was Ihre dritte Aussage angeht, dass es zahlreiche Möglichkeiten von Sportbestätigungen gibt, die man selbst bestimmt, sehe ich genau so. Ob aktiv in der Natur oder in der Stadt, gilt Sport immer als ein Unterhaltungsmittel. Menschen binden sich gerne in Sportvereinen ein. Das Angebot von „Erlebniswochen“ bei privaten Reiseagenturen ist vielfältig. Menschen möchten abenteuerlich ihre Urlaube verbringen. So probieren sie Wasserski aus, sie treiben Rafting und segeln mit einem Katamaran. Sport und umweltfreundliche Ausflüge wecken viele Begeisterung bei Personen jedes Alters.
Dass Sport wirtschaftlich bedeutend ist, sehe ich genau so. Ob man Sport aktiv als Freizeitsportler oder passiv als Zuschauer von Sportveranstaltungen betreibt, immer führt die Sportbegeisterung zu einer Vielzahl an Ausgaben . Man kauft Sportgeräte und Kleidungen oder erwirbt Eintrittstickets für den Besuch von Sportveranstaltungen. Olympische Spiele und Fußballwelt-Meisterschaften bewirken im organisierenden Land enorme wirtschaftliche Vorteile. Diese stiften Zustrom von Touristen. Neue Arbeitsplätze werden geschaffen. Große Sportevents gelten als strategische Instrumente für Investitionen von Sportanlagenbetreibern und Sportsponsoren.
Abschließend muss man festhalten, dass Sport auf verschiedene Art und Weise unsere Gesellschaft prägt. Sport gehört vor allem zu einem gesunden Lebensstil. Zudem spielt er eine Rolle f ür die Entfaltung sozialer Kompetenzen.

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: