Menu schließen

Erörterung über das Internet .Bitte um Korrektur .

Frage: Erörterung über das Internet .Bitte um Korrektur .
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 7
0
In der heutigen Zeit hat sich Internet zu einem unersetzbaren und sehr mächtigen Medium entwickelt, auf das man kaum mehr verzichten kann. Es bietet internationale Kommunikationsmöglichkeiten, aktuellen Informationen, Angeboten und viel mehr.

Die Zahlreichen Vorteile sind zwar unumstritten, aber man sollte allerdings die Schattenseite nicht unterschätzen.

Als erstes muss man wissen, Welche Vorteile das Internet mit sich bringt?
Auch sollte man die folgende Frage stellen: Was sind die Risiken, die sich hinter dem Internet verbergen?

In einem ersten Schritt möchte ich die Vorteile, in einem zweiten Schritte möchte ich die Nachteile darlegen und diese gegeneinander abwägen.

Das wichtigste Argument ist, dass man am Internet die Möglichkeit hat, Informationen über alle Themen zu erhalten. Die Verfügbarkeit der Informationen ist ständig und von der Zeit unabhängig. Jeder Schüler oder Student wird in Sekunden seine Frage beantwortet. Worüber man wissen möchte, muss man nur Begriffe eintippen. So wird man beispielweise über aktuelle Ereignisse aufgeklärt, sogar ein Übersetzer wird angeboten, damit man fremdsprachige Inhalte übersetzen kann.

Ein weiterer positiver Aspekt ist die globale Kommunikation, die unseres Leben erleichtert hat. Früher kannte man Internet nicht und hatte keine Möglichkeit, eine Email zu schicken. Leute haben sich Briefe geschrieben und ein Brief bleibt oft Wochen unterwegs .Heute hat man dieses Problem nicht mehr und durch Internet ist alles so leicht zu behandeln .Dazu möchte ich ein Beispiel anführen: Studenten, die im Ausland sind, können sich in Sekunden problemlos mit ihren Familien und Freunde verbinden.

Als negativ kann man bewerten die Gefahr des Internets, vor der man nicht richtig geschützt ist. Verheißungsvoll aktientippen, Potenz-Pillen oder Glücksspiele erreichen täglich millionen Menschen weltweit und richten enormen wirtschaftlichen Schaden an. Dadurch verbreiten sich auch Viren, die persönliche Daten von dem Computer zu den Betrügern abschicken wie: Kreditkarten oder Passwörter .Ein gefährliche Spam-Art sind so genannte Phishing-Mails, damit versuchen Betrüger sich zu bereichern, indem sie sich als Deutsche Bank oder Post Bank ausgeben und das Opfer auffordern , ihre Kontonummer und das Passwort preiszugeben. So werden manche unerfahrene Internetnutzer in der Falle kommen.

Außerdem spricht man schon von einer Internetsucht, die vor allem Jugendliche betrifft. Manche Leute verbringen ihre gesamte Freizeit vor dem Computer und vergessen deshalb die Realität und isolieren sich in ihrer virtuellen Welt, was richtet in die Zukunft gesundheitliche Probleme an. Ich habe selbst die Erfahrung gemacht: Als ich Kind war, war ich nach Videospiele ganz süchtig, und könnte meine Aufgaben kaum erledigen.

Man muss sich allerdings die Schattenseiten bewusst manchen und versuchen diese immer zu vermeiden. Ich halte es allerdings nicht richtig, das Internet zu versperren. Ich finde jeder sollte Zugang zum Internet haben, sich gut über die Risiken informieren, anschließend kann man problemlos auf das Internet surfen.
Frage von Chrollo | am 17.02.2019 - 00:01


Autor
Beiträge 35693
1641
Antwort von matata | 17.02.2019 - 01:02
Mein Korrekturvorschlag

In der heutigen Zeit hat sich das Internet zu einem unersetzbaren und sehr mächtigen Medium entwickelt, auf das man kaum mehr verzichten kann.
Es bietet internationale Kommunikationsmöglichkeiten, aktuellen Informationen, Warenangeboten und vieles mehr.

Die zahlreichen Vorteile sind zwar unumstritten, aber man sollte allerdings die Schattenseite nicht unterschätzen. *
Dieser ganze Absatz ist fast wortwörtlich kopiert von

https://www.beauty-mami.de/2014/05/das-internet-vor-und-nachteile-fur.html

Als erstes muss man wissen, welche Vorteile das Internet mit sich bringt?
Auch sollte man die folgende Frage stellen: Was sind die Risiken, die sich hinter dem Internet verbergen?

In einem ersten Schritt möchte ich die Vorteile, in einem zweiten Schritte möchte ich die Nachteile darlegen und diese gegeneinander abwägen.

Das wichtigste Argument ist, dass man im Internet die Möglichkeit hat, Informationen über alle Themen zu erhalten. Die Verfügbarkeit der Informationen ist ständig und von der Zeit unabhängig. Jeder Schüler oder Student wird so in Sekunden seine Frage beantworten können. Wenn man etwas wissen möchte, muss man nur Suchbegriffe eintippen. So wird man beispielweise über aktuelle Ereignisse aufgeklärt, sogar ein Übersetzer wird angeboten, damit man fremdsprachige Inhalte übersetzen kann.

Ein weiterer positiver Aspekt ist die globale Kommunikation, die unseres Leben erleichtert. hat. Früher kannte man Internet nicht und hatte keine Möglichkeit, eine Email zu schicken. Leute haben sich Briefe geschrieben, und ein Brief blieb oft Wochen unterwegs . Heute hat man dieses Problem nicht mehr und über das Internet ist alles so leicht zu behandeln. Dazu möchte ich ein Beispiel anführen: Studenten, die im Ausland sind, können sich in Sekunden problemlos mit ihren Familien und Freunde verbinden.

Als negativ kann man die Gefahren des Internets bewerten, vor denen man nicht richtig geschützt ist. Verheißungsvolle Aktientipps, Angebote für Potenz-Pillen oder Glücksspiele erreichen täglich Millionen Menschen weltweit und richten enormen wirtschaftlichen Schaden an. Dadurch verbreiten sich auch Viren, die persönliche Daten von einem Computer aus zu den Betrügern abschicken wie Kreditkartennummern oder Passwörter. Eine gefährliche Spam-Art sind so genannte Phishing-Mails. Damit versuchen Betrüger sich zu bereichern, indem sie sich als Deutsche Bank oder Postbank ausgeben und die Opfer auffordern , ihre Kontonummer und das Passwort preiszugeben. So werden manche unerfahrene Internetnutzer in eine Falle gelockt.

Außerdem spricht man schon von einer Internetsucht, die vor allem Jugendliche betrifft. Manche Leute verbringen ihre gesamte Freizeit vor dem Computer und vergessen deshalb die Realität und isolieren sich in ihrer virtuellen Welt. Das kann für die Zukunft gesundheitliche Probleme anrichten. Ich habe selbst die Erfahrung gemacht: Als ich Kind war, war ich nach Videospiele ganz süchtig, und konnte meine Aufgaben kaum erledigen.

Man muss sich allerdings die Schattenseiten bewusst manchen und versuchen diese möglichst zu vermeiden. Ich halte es allerdings nicht für richtig, das Internet zu blockieren. Ich finde jeder sollte Zugang zum Internet haben, sich gut über die Risiken informieren, anschließend kann man problemlos im Internet surfen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 7
0
Antwort von Chrollo | 17.02.2019 - 03:40
Vielen Danke für Ihre Mühe ! Das ist sehr motivierend.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: