Menu schließen

Funktionen

Frage: Funktionen
(keine Antwort)


Autor
Beiträge 3
0
Guten Tag ,

ich habe da eine Frage zum Thema Funktionen Expotential und Logahritmusfunktionen.

Hier die Aufgabe bei der ich nicht weiter weiß:

Die Wasseroberfläche in einem U-Rohr wird im rechten Schenkel um 20 cm aus ihrer Ruhelage bei s = 0 cm nach oben bewegt und zum Zeitpunkt t = 0 Sekunden losgelassen.
Das Wasser im Rohr führt dann Schwingungen um s = 0 aus, deren Amplitude nach einer Periodendauer von 5 Sekunden jeweils nur noch 80 % der vorherigen Amplitude beträgt.

a) Skizzieren sie den Graphen der FUnktion, die die Höhe s der Wasseroberfläche +ber ( bzw. unter) der Nullage als Funktion der Zeit t beschreibt 0 kleiner gleich t kleiner gleich 20 Sekunden

b) Geben sie den funktionalen Zusammenhang zwischen s und t an. Unterteilen sie dazu die Bewegung , gedanklich in einen Schwingungsanteil und eine Anteil , der die gleichmäßige Abnahme der AMplitude beschreibt. Verbinden sie dannach diese beiden Anteile zu einem Funktionsterm.

Mit freundlichen Grüßen
Frage von Helpline | am 20.06.2017 - 11:43



Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: