Menu schließen

Gleichmäßig beschleunigte Bewegung

Frage: Gleichmäßig beschleunigte Bewegung
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Hey ich bräuchte Hilfe bei einer Aufgabe an der ich zurzeit echt am verzweifeln bin, ein Lösungsansatz würde mir schon reichen :D

Die Frage lautet: Ein Fahrzeug verdreifacht seine Geschwindigkeit auf einer Strecke von 40m.
Dieser Beschleunigungsvorgang dauert 10s.

Welche Anfangs- und Endgeschwindigkeit hat das Fahrzeug (in km/h )?

Ich habe zurzeit " v2=3*v1" und habe es mit verschiedenen Formeln probiert, komme nur leider nicht zur Lösung.

Vielen Dank für die Hilfe :)
Frage von Daniel524 | am 13.01.2017 - 14:26


Autor
Beiträge 2719
96
Antwort von v_love | 13.01.2017 - 17:48
Für den zurückgelegten Weg gilt 40m=a/2*100s^2+v1*10s.
dabei ist die Beschleunigung a durch v2=3v1=a*10s+v1 bestimmt. umstellen nach a un einsetzen in die erste Gleichung liefert v1 und schließlich auch v2=3v1.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: