Menu schließen

Praktikumsbericht: Fazit über das Praktikum

Frage: Praktikumsbericht: Fazit über das Praktikum
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 6
0
Ich habe mein Betriebspraktikum als Automobilkaufmann bei dem Autohaus AS-Automobile gemacht und ich finde, dass das Praktikum sehr nützlich war, weil ich viel über den Beruf Automobilkaufmann gelernt habe und weil ich einen Gesamteindruck vom Arbeitsklima und Arbeitsalltag als Automobilkaufmann bekommen habe.Durch das Praktikum hat sich mein Berufswunsch verändert, ich habe mich entschlossen in die
Richtung Maschinenbau, Metall zu gehen, da mir der Beruf Automobilkaufmann nicht gefallen hat. Ich habe viele Erfahrungen durch das Praktikum gesammelt , wie zum Beispiel man Kunden berät. Ich habe vieles im Praktikum gelernt, aber manche Dinge wurden mir nicht erklärt ,ich hätte gerne gewusst wir man richtig worauf man bei einem Kauf eines Autos beachten muss oder wie man richtig Verträge abschließt.
Frage von User1083 | am 29.09.2016 - 19:31


Autor
Beiträge 11482
750
Antwort von cleosulz | 29.09.2016 - 20:39
Hallo User1083,

was soll das sein?
Ein Fazit zum Praktikumsbericht?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 6
0
Antwort von User1083 | 29.09.2016 - 20:44
ja kann man auch sageb


Autor
Beiträge 11482
750
Antwort von cleosulz | 29.09.2016 - 20:55
Korrekturvorschlag:

Ich habe mein Betriebspraktikum als Automobilkaufmann bei dem Autohaus AS-Automobile gemacht und ich finde, dass das Praktikum sehr nützlich war, weil ich viel über diesen Beruf erfahren habe.
Ich habe einen Gesamteindruck vom Arbeitsalltag und vom Arbeitsklima in einem Autohaus erhalten.
Durch das Praktikum hat sich mein Berufswunsch verändert.
Ich habe mich entschlossen einen Beruf in die Richtung Maschinenbau/Metall zu ergreifen, da der Beruf "Automobilkaufmann" nicht meinen Erwartungen entsprochen hat. Ich hatte andere Vorstellungen. ===> Welche?
Gleichzeitig habe ich durch das Praktikum Erfahrungen sammeln können, die man auch in anderen Berufen benötigt. Zum Beispiel habe ich mitbekommen, wie Kunden beraten werden und auf was man achten muss, wenn man Kundenkontakt hat.
Leider wurden mir wichtige Fragen während des Praktikums nicht beantwortet.
So weiß ich nicht, wie man richtig Verträge abschließt oder worauf man beim Kauf eines Autos achten muss.
Abschließend ist zu sagen:
Ich habe viele Erfahrungen durch das Praktikum gesammelt. Zum Beispiel wie man Kunden berät.
Ich habe vieles im Praktikum gelernt, aber manche Dinge wurden mir nicht erklärt.
So hätte ich gerne gewusst wir man richtig Verträge abschließt oder worauf man bei einem Kauf eines Autos achten muss.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 36595
1751
Antwort von matata | 30.09.2016 - 01:54
Ein Tipp von mir für ein nächstes Praktikum:
Wähle einen Praktikumsplatz in einem Betrieb, der Ausbildungsplätze anbietet im Beruf, den du genauer kennen lernen willst. Im Berufswahlpraktikum machen Praktikanten in der Regel Arbeiten, die ein Auszubildender im 1. Lehrjahr auszuführen hat. Natürlich kann man meistens noch etwas mehr machen, weil man ja den Beruf umfassend kennen lernen soll. Ausbildungsbetriebe haben in der Regel ein Programm für ihre Praktikanten, damit sie den ganzen Betrieb und auch möglichst viele Arbeiten kennen lernen können.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Ausbildung, Praktika & Bewerbung-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Ausbildung, Praktika & Bewerbung
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: