Menu schließen

Der gnädige Löwe - Analyse

Frage: Der gnädige Löwe - Analyse
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Hallo,


wer kann die Fabel der gnädige Löwe analysieren oder weiß, wo ich eine komplette Analyse finde? Und was ist die Moral der Fabel? Danke im voraus.

Der gnädige Löwe

Der Tiere schrecklichsten Despoten
Kam unter Knochenhügeln hingewürgter Toten
Ein Trieb zur Großmut plötzlich an.
Komm, sprach der gnädige Tyrann
Zu allen Tieren, die in Scharen
Vor seiner Majestät voll Angst versammelt waren.
Komm her, beglückter Untertan,
Nimm dieses Beispiel hier von meiner Gnade an!
Seht, diese Knochen schenk′ ich euch!-
Dir, rief der Tiere sklavisch Reich,
Ist kein Monarch an Gnade gleich!-
Und nur ein Fuchs, der nie den Ränken
Der Schüler Machiavels geglaubt;
Sprach in den Bart: Hm, was man uns geraubt,
Und bis aufs Bein verzehrt, ist leichtlich zu verschenken.
Frage von mastamasta | am 20.03.2016 - 18:14


Autor
Beiträge 36595
1751
Antwort von matata | 20.03.2016 - 18:45
Warum kannst du diese Aufgabe nicht selber lösen? Was verstehst du nicht, oder was macht dir Schwierigkeiten?


Hier etwas zum Verfasser dieser Fabel

https://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Friedrich_Daniel_Schubart

Was ist eine Fabel?
http://wortwuchs.net/fabel-merkmale/

Wer ist Machiavelli?
http://www.wissen.de/lexikon/machiavelli-niccolo

Was ist Machiavellismus
http://www.bpb.de/wissen/X4CQQW
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: