Menu schließen

Ganzrationale Funktion bestimmen

Frage: Ganzrationale Funktion bestimmen
(keine Antwort)


Autor
Beiträge 24
0
Hallo,
ich lerne für die Klausur am Montag und komme bei dieser Aufgabe nicht mehr weiter.

Von einer ganzrationalen Funktion g sind die folgenden Eigenschaften bekannt: der Graph ist symmetrisch zur y-Achse und schneidet diese bei 3.
Weiterhin hat der Graph für x=1 eine Wendestelle und es gilt g hoch(4) (x)=12.
Bestimmen Sie die Funktionsgleichung.

Die Funktion ist ja achsensymetrisch, das heißt ja die geraden Exponenten fallen weg..das ist auch eine Funktion 4.Grades wegen dem g hoch(4).

Aber wie lauten die "Bedingungen"?
Frage von daaiisssyyy33 | am 19.12.2015 - 20:15





Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: