Menu schließen

Mose, Exodus 2,1-10

Frage: Mose, Exodus 2,1-10
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 0
87
Hallo,

vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.

Frage: Um welche Textsorte handelt es sich bei Mose, Exodus 2,1-10
(historisches Dokument, Gleichnis, Legende, Gebet, Gebot, Brief, Sprichwort, Bekenntnis)?

Vorab vielen Dank.
Frage von 2505 (ehem. Mitglied) | am 07.12.2015 - 16:17

online
Autor
Beiträge 37750
1843
Antwort von matata | 07.12.2015 - 16:20
Mach doch einmal einen Versuch und rate!

Wir besprechen dann deinen Lösungsvorschlag gerne mit dir.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

online
Autor
Beiträge 37750
1843
Antwort von matata | 07.12.2015 - 16:30
Der Sache kannst du auf die Spur kommen, wenn du dich einmal mit dem Inhalt dieser Bibelstelle beschäftigst:

http://www.die-bibel.de/online-bibeln/luther-bibel-1984/bibeltext/bibelstelle/2mose/
---> Text der Bibelstelle

http://www.bibelwissenschaft.de/bibelkunde/altes-testament/torapentateuch/exodus-2mose/
---> Interpretation

https://de.wikipedia.org/wiki/2._Buch_Mose
---> siehe Punkt 6: Historische Genauigkeit
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
87
Antwort von 2505 (ehem. Mitglied) | 07.12.2015 - 17:31
Hallo,

ich habe folgendes recherchiert:
Große Teile der biblischen Exoduserzählungen gelten als Legenden , darunter die Zehn Plagen und das Schilfmeer -Wunder.
Die Sagen und Legenden werden erst fünfhundert Jahre später im, siebten vorchristlichen Jahrhundert in eine schriftliche Form gebracht.

Bin in Bezug auf die Geschichte "Mose im Binsenkästchen" nicht wirklich schlauer geworden.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Religion-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Religion
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: