Menu schließen

Die leiden des jungen Werther - mündliche Prüfung

Frage: Die leiden des jungen Werther - mündliche Prüfung
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 2
0
Hallo,

ich habe da mal eine frage ich muss in die münldiche deutsch Prüfung (fachabitur) und als Thema habe ich ,,Die Leiden des jungen Werthers`` könnte ich tipps bekommen was auf mich zu kommt ?
Frage von hallo_hi | am 15.06.2015 - 14:57


Autor
Beiträge 39581
2063
Antwort von matata | 15.06.2015 - 15:07
Fragen von mündlichen Prüfungen voraussagen, ist wie Kaffeesatz lesen.... Sicher wirst du etwas gefragt, was ihr behandelt habt, oder du musst eine Arbeitstechnik demonstrieren, die ihr gelernt hat.


In unserm Archiv findest du vermutlich Dutzende von Fragen zum Thema Werther, wenn du ins Suchfeld oben rechts Die Leiden des jungen Werther eingibst.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 17
1
Antwort von Raeubertochter1997 | 15.06.2015 - 20:59
matata hat Recht... aber immer wenn wir dieses Thema hatten, mussten wir begründen, in welche Epoche das Werk gehört und warum^^ und was dies über die damalige Zeit aussagt, was der Autor damit ausdrücken will... so was halt... ;D


Autor
Beiträge 2
0
Antwort von hallo_hi | 16.06.2015 - 15:52
Hi  Was könnte ich denn am besten dazu sagen warum es in diesem zeitraum stamm oder die epoche im 18. Jahundert war 
Oder was der autor damit sagen will ? Was wären denn die besten agummente 


Autor
Beiträge 17
1
Antwort von Raeubertochter1997 | 17.06.2015 - 19:43
Also vor allem stellt das Werk ja eine ziemliche Kritik an die damalige Gesellschaft dar, ich weiß nicht mehr alles so genau... aber ich kann dir meine Stichpunkte von früher geben, falls sie dir weiterhelfen^^
Gesellschaftskritik:
-sozialer Status
-Adelskritik
-Standesgrenzen sind stärker als freundschaftliche Gefühle
-Kritik an den Werten des Bürgertums
-Idealisierung des "einfachen Volkes"
-Werthers abstrakte Freiheitsvorstellungen

Dann habe ich noch diese Sachen als Thematik:
-Das Problem des Selbstmords
-Liebe (Lotte, Natur, ...)
-Werther als Leser & Künstler
-Stadt, Gesellschaft & Zivilisation
-Natur

Mit diesen Sachen kann man auch gut argumentieren, warum das diese Epoche ist... Besonders die Natur, die Liebe und generell die Gefühle sind deutliche Merkmale, dazu halt noch die Gesellschaftskritik^^

Ich kann dir das leider nicht mehr komplett und schön aufschreiben, aber ich hoffe ich konnte dir trotzdem iwie etwas helfen ;*


Autor
Beiträge 34
0
Antwort von Ella930 | 24.06.2015 - 19:51
Das Werk ist von Goethe. Suche deshlab Paralellen zu seinem eigenen Leben, dass sich etwas ähnelt.
Empfelung: es gibt einen Film über den jungen Goethe, unbedingt anschauen

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: