Menu schließen

Bitte Satz erklären

Frage: Bitte Satz erklären
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 131
0
Ich habe aus einem Buch folgenden Satz:

"»Das Reflexivwerden der kulturellen Überlieferungen muss nun
keineswegs im Zeichen von subjektzentrierter Vernunft
und futuristischem Geschichtsbewusstsein stehen.
In dem
Maße, wie wir der intersubjektiven Konstituierung der
Freiheit gewahr werden, zerfällt der possessiv-
individualistische Schein einer als Selbstbesitz vorgestellten
Autonomie.«"


Ergibt dieser Satz im Kern überhaupt einen Sinn?

Ich freue mich über Antworten.
DANKE!
Frage von mamfred | am 13.01.2014 - 21:41


Autor
Beiträge 40263
2101
Antwort von matata | 14.01.2014 - 01:31
Auch wenn man diesen Satz ausdeutscht, sagt er immer noch nicht viel:

Die nachträgliche Betrachtung der Umstände im Hintergrund, die die Kultur betreffen,
muss nun aber keineswegs im Zeichen auf sich selbst bezogener Vernunft
und zukunftsweisendem Geschichtbewusstsein stehen .
In dem Masse,
wie wir die den auf sich selbst bezogenen Charakter der Freiheit entdecken, zerfällt der in Besitz nehmende und und unkonventionelle Anschein einer als Unabhängigkeit vorgestellten Willensfreiheit.

Der Autor gehört bestraft wegen Missbrauch der Sprache!



reflexiv; rückbezüglich; die Reflexion betreffend; durch Reflexion
Reflexion: die Betrachtung, die Überlegung, die Besinnung
kulturell: der kulturelle Hintergrund, die Kultur betreffend
Hintergrund: Gesamtheit der Umstände im Hintergrund, Zusammenhänge im Hintergrund, die eine Erklärung liefern
intersubjektiv: dem Bewusstsein mehrerer Personen gemeinsam
subjektzentriert: auf sich selbst bezogen
futuristisch: zukunftsweisend
Geschichtsbewusstsein: das Bewusstsein von der Veränderlichkeit des Menschen und seiner Geschichte
Konstitutionierung: Charakter, körperliche oder geistige Verfassung
possessiv: besitzanzeigend, in Besitz nehmend
individualistisch: dem Individualismus entsprechend, der Eigenart eines Individualisten entsprechend, unkonventionell,
Selbstbesitz: Der Mensch gehört sich selbst. Er hat das Recht am Eigentum seiner Person.
Autonomie: Unabhängigkeit, Selbständigkeit, Willensfreiheit
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Satz erklären
    "Dieser Volksentscheid widerspricht meinem Verständnis von Humanismus" kann mir jemand diesen satz erklaren was bedeutet ..
  • Satzerklärung
    Kann mir jmd. diesen Satz erklären : Indischer Film - oder Hindi-Musik-Kino ( Bollywood) ist nicht soviel ein Stil des Films , ..
  • 4 Objekte in einem Satz
    Hallo, kennt jemand einen Satz, in dem alle 4 Objekte vorhanden sind? Wie lang der Satz ist, ist egal. Danke schonmal :)
  • Kommasetzung im Satz ?
    Ich brauche hilfe bei diesem satz: Der Fluss war so erwärmt,dass man noch spät am Abend baden konnte. 1.was ist das für ein ..
  • Satz umformulieren
    Hallo, ich muss ein Vortrag zu dem Thema: Aufklärung halten. und bin dabei auf diesen satz gestoßen: Kann mir jemand helfen..
  • Das Erdbeben in Chilli Erster Satz
    Heyho, habe ein paar Fragen die wir bearbeitetn sollen. 1. Wie wirkt der Satz mit Begründung? 2. Welche Infos gibt der Satz ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: