Menu schließen

Der Vorleser - Brief eines Freundes an Michael

Frage: Der Vorleser - Brief eines Freundes an Michael
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
7
hallo zusammen :)

Ich muss morgen in der Schule einen Aufsatz schreiben, in dem ich als Freund Michael Berg einen Brief schreibe, um ihn zu überzeugen, keinen Kontakt mit Hanna nach ihrer Haft aufzunehmen.
Kann mir jemand noch ein paar Ideen geben wie ich diese Meinung begründen könnte (muss meine Aussagen im Aufsatz mit Textstellen belegen). Vielen Dank für eure Hilfe Jael
Frage von Amina1 (ehem. Mitglied) | am 04.09.2013 - 15:41


Autor
Beiträge 39636
2067
Antwort von matata | 04.09.2013 - 16:08
Es gibt im Buch eine ganze Reihe von Situationen im Leben von Michael, die beschreiben, wie sehr ihn das Erlebnis mit Hanna prägte und ihm auch sehr zu schaffen machte. In den folgenden Links findest du Hinweise auf solche Dinge. Bau sie in den Brief des Freundes ein, denn ein Freund möchte sicher nicht, dass Michael noch einmal an all das Schlimme denken muss oder durch den Kontakt mit Hanna wieder daran erinnert wird:


http://www.gutefrage.net/frage/warum-schreibt-michael-hanna-nicht-zurueck-der-vorleser

http://www.christoph-schmidt.de/vorleser/content.php?action=brief4

http://www.scheffel.og.bw.schule.de/faecher/deutsch/vorleser/michael_und_seine_beziehungen.htm

http://www.teachsam.de/deutsch/d_literatur/d_aut/schl/vorl/schl_vorl_3_1_1_3_1.html
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Amina1 (ehem. Mitglied) | 04.09.2013 - 16:11
Vielen Dank für deine Hilfe :) hat mir sehr geholfen.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: