Menu schließen

Die Beziehung von Hanna und Michael in "Der Vorleser" von Bernhard Schlink

Alles zu Bernhard Schlink  - Der Vorleser

Hanna und Michael


Stationen der Kontaktaufnahme u. d. Entwicklung der Beziehung zwischen Michael und Hanna Wie erlebt Hanna die Beziehung? Wie erlebt Michael die Beziehung?
- Hanna half Michael nachdem er sich übergeben hatte (Seite 6; Zeile 10)
- geht zu Hanna und bringt Blumen mit um sich zu bedanken für die Hilfe(Seite 12; Zeile 1-5)
- eine Woche später nachdem er weggerannt war, geht er nochmal hin (Seite 19; Zeile 1-3)

- Hanna kümmert sich um ihn -> lässt ihm ein Bad ein (Seite 25)
- trocknet ihn mit einem Handtuch ab -> beide sind nackt (Seite 26)

- nachdem er mit ihr geschlafen hat, hat er sich in der folgenden Nacht in sie verliebt (Seite 28; Zeile 1)

- schwänzt Tag auf Tag die letzte Stunde um zu ihr zu gehen, um mit ihr zu schlafen und zu duschen(Seite 33; erster Absatz)
- wusste vorher nicht wie Hanna heißt oder was sie gerne macht oder früher gemacht hat (Seite 35; letzter Absatz)

- Michael mag Hanna sehr, aber er mag es nicht wie Hanna ihn drängt mehr für die Schule zu tun (Seite 37; erster Absatz)

- lieben sich mehr als alles andere auf dieser Welt (Seite 38; erster Absatz)
- erfährt nach langer Zeit was Hanna früher gemacht hat und wo sie aufgewachsen ist -> vorher wollte sie nichts von ihrer Vergangenheit erzählen (Seite 40; erster Absatz)
- will nicht als Muttersöhnchen abgestempelt werden, wenn er mit Hanna gesehen wird (Seite 41; mittlerer Absatz)

- Hanna interessiert sich immer mehr für Michaels Tätigkeiten (Seite 42)

- Bevor Michael immer mit Hanna schläft, liest er immer etwas vor -> dies ritualisiert sich (Seite 42)
- als sie zusammen weg sind und Michael einen Zettel hinterlässt, weil er kurz was holen geht und Hanna ihn nicht sieht ist sie sehr sauer und schlägt ihn -> hatte extra seine Briefmarkensammlung für die Reise mit Hanna verkauft (Seite 54-55)

- macht in den Osterferien eine Reise mit Hanna -> muss seine Eltern anlügen (Seite 58)
- es gab in den letzten Wochen mehr Auseinandersetzungen -> Hanna erniedrigt ihn und weist ihn zurück (Seite 65)

- Ritual der Beiden -> Vorlesen, Duschen, Lieben und Beieinanderliegen (Seite 67; letzter Absatz)
- Haben Kosenamen füreinander sich ausgedacht (Seite 68; zweiter Absatz)

- vergaß bzw. wusste nicht das Michael Geburtstag hatte -> Hanna war schlecht gelaunt ->Michael wollte nur noch weg (Seite 70; letzter Absatz)

- im Schwimmbad hat Michael Hanna vor seinen Klassenkameraden verleugnet -> Hanna verschwindet daraufhin ohne etwas zu sagen (Seite 72, 80)

- Kümmert sich um seine Sachen (Seite 25)
- versucht ihn zu verführen-> denkt er wäre nur da, weil er mit ihr schlafen möchte (Seite 26; letzter Absatz)

- nimmt von ihm Besitz -> befiehlt ihm wie er sie anfassen soll (Seite 33; letzter Absatz)
- fragt wie Michael heißt und denkt er sei ein Student, ist verwundert als sie hört, dass er Schüler ist und schätzt ihn älter als er ist (Seite 35; letzter Absatz)
- kümmert sich um seine Zukunft (Seite 37; erster Absatz)

- möchte ihm nicht alles aus ihrer Vergangenheit erzählen (Seite 40; mittlerer Absatz)


- möchte wissen was Michael immer in der Schule macht/liest (Seite 42; mittlerer Absatz)


- ist geschockt über sich selbst und fängt dann an zu weinen (Seite 54; letzter Absatz)


- nennt ihn Frosch, Kröte, Welpe, Kiesel oder Rose (Seite 68)


- wird von Michael verleugnet -> Michael steht nicht zu ihr -> danach verschwindet Hanna ohne Michael was zu sagen (Seite 72, 80) - fand Hanna in dem Moment grob (Seite 6; Zeile 10)
- wäre lieber wieder gegangen (Seite 12; Zeile 1)
- füllt sich zu ihr hingezogen, hat versucht nicht an sie zu denken (Seite 19; Zeile 2-3)
- schämte sich vor Hanna seine Kleidung auszuziehen (Seite 26)
- schämt sich vor Hanna -> ist erregt, weil er Hanna spürt (Seite 26; letzter Absatz)

- träumt von ihr und sehnt sich nach ihr -> denkt, dass der Preis für die Nacht die Verliebtheit ist (Seite 28; Zeile 2)
- fühlte sich zu Hanna hingezogen -> mag es, wenn Hanna ihn einseift (Seite 33)
- ist froh, dass Hanna ihn älter einschätzt als er eigentlich ist (Seite 35; letzter Absatz)


- fühlt sich von Hanna unter Druck gesetzt und füllt sich bevormundet(Seite 37; erster Absatz)
- hat Sehnsucht nach ihr (Seite 38; erster Absatz)
- hat das Gefühl, dass Hanna aus dem Leben eines anderen erzählt und nicht aus ihrem eigenen (Seite 40; mittlerer Absatz)
- hat Angst von den anderen Klassenkameraden als Muttersöhnchen abgestempelt zu werden -> es machte ihn aber auch stolz, dass er mit ihr zusammen ist (Seite 41; mittlerer Absatz)


- möchte sie besänftigen, doch sie wird gewalttätig -> er ist erschrocken; verkauft seine geliebte Briefmarkensammlung unter Wert (Seite 54; mittlerer und letzter Absatz)
- weiß nicht mehr was er seinen Eltern erzählt hat (Seite 58; Zeile 1)
- geht es gut, obwohl er von Hanna erniedrigt und zurückgewiesen wird (Seite 65; Ende des ersten Absatz)

- nennt sie Pferd und denkt an was Warmes, Gutes, Weiches und Starkes (Seite 69)
- wäre lieber bei seinen Freunden geblieben, weil Hanna mal wieder schlecht gelaunt ist und seinen Geburtstag vergessen hat (Seite 70)
- wusste nicht was er im Schwimmbad machen sollte, weil die anderen dabei waren -> versteht nicht warum Hanna einfach weg ist (Seite 72, 80)
Inhalt
Dieses Dokument zeigt die Beziehung zwischen Hanna und Michael mit Verweisen auf die jeweiligen Textstellen. Es soll bei der Analyse der Beziehung helfen. Es zeigt auch die Entwicklung der Beziehung zwischen diesem ungleichen Liebespaar. (896 Wörter)
Hochgeladen
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCXDOCX
  • Bewertung 4.5 von 5 auf Basis von 11 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.5/5 Punkte (11 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Die Beziehung von Hanna und Michael in "Der Vorleser" von Bernhard Schlink", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D11581-Die-Beziehung-von-Hanna-und-Michael-in-Der-Vorleser-von-Bernhard-Schlink.php, Abgerufen 10.05.2021 05:55 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCXDOCX
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: