Menu schließen

trigonometrische und Wurzel-Funktion

Frage: trigonometrische und Wurzel-Funktion
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 0
83
1)trigonometrische Funktion

2)Wurzel Funktion


kann mir jemand sagen, wie sich die Parameter "entwickeln" das heißt auf was muss ich achten?

Was sagen die einzelnen Parameter der Funktion aus z.B. Streckung, Stauchung usw
Frage von abi15 (ehem. Mitglied) | am 14.12.2012 - 16:23


Autor
Beiträge 918
58
Antwort von Mathe3 | 15.12.2012 - 23:14
Wenn Du eine Wurzelfunktion hast: f(x)=Wurzel(ax).
Dann steigt die immer langsamer. Was ist eine trigonometrische Funktion. War das das, was Du wissen wolltest?


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von abi15 (ehem. Mitglied) | 16.12.2012 - 01:46
die funktion heißt:

f(x)= a Wurzel bx+c dann+d


das heißt

zuerts kommt
a

dann in der wurzel bx+c

und dann +d


Frage: Was sagen die Paramater aus z.B. <1 ist eine stauchung(a) usw


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von clemens1992 (ehem. Mitglied) | 16.12.2012 - 15:18
ZU 1):
http://wikis.zum.de/medienvielfalt/Trigonometrische_Funktionen_2/Einfluss_der_Parameter


ZU deiner letzen Antwort:
a<1: Das ganze wird gestreckt
a>1: Das ganze wird gestaucht

d ist der Wert, bei dem die Funktion auf der y-Höhe beginnt

Hierbei bin ich mir nicht zu 100% sicher, aber:
c<1: Das ganze wird gestreckt
c>1: Das ganze wird gestaucht

b<1: Das ganze wird gestreckt
b>1: Das ganze wird gestaucht

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: