Menu schließen

alternative Energiequellen: Pros und Cons für Erörterung?

Frage: alternative Energiequellen: Pros und Cons für Erörterung?
(7 Antworten)


Autor
Beiträge 37
0
Hallo (:


ich brauche Pro und Contra Argumente für eine Erörterung zum Thema...alternative Energiequellen

wäre nett wenn ihr antwortet :(

DANKE :D
Frage von Tonchen | am 21.03.2012 - 14:55


Autor
Beiträge 11374
740
Antwort von cleosulz | 21.03.2012 - 15:03
schon mal mit googeln versucht?

u.a.
findest du da:

http://www.pro-und-kontra.info/energie/alternative-energie/

http://www.pro-und-kontra.info/energie/erneuerbare-energien-nutzen/

http://www.pro-und-kontra.info/energie/windenergie/

http://www.energie.brandenburg.de/sixcms/detail.php/bb1.c.211619.de

Versuchs doch selbst einmal.
Fass deine Argumente zusammen und poste sie hier.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 37
0
Antwort von Tonchen | 21.03.2012 - 15:10
sind unerschöpfliche Energiequellen dasselbe wie alternative Energiequellen?!?


Autor
Beiträge 37
0
Antwort von Tonchen | 21.03.2012 - 15:14
* sind unerschöpfliche Energiequellen dasselbe wie alternative Energiequellen


Autor
Beiträge 11374
740
Antwort von cleosulz | 21.03.2012 - 15:17
Zitat:
Erneuerbare Energien, auch regenerative Energien, sind Energien aus Quellen, die sich entweder kurzfristig von selbst erneuern oder deren Nutzung nicht zur Erschöpfung der Quelle beiträgt.
Es sind nachhaltig zur Verfügung stehende Energieressourcen, zu denen insbesondere Wasserkraft, Windenergie, solare Strahlung (Sonnenenergie), Erdwärme (Geothermie) und die durch Gezeiten erzeugte Energie zählen.
Eine weitere Quelle erneuerbarer Energien ist das energetische Potenzial (Biogas, Bioethanol, Holz u. a.) der aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnenen Biomasse.


Was verstehst du unter "unerschöpfliche Energiequellen"?

Beispiel?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 37
0
Antwort von Tonchen | 21.03.2012 - 15:24
in Physik haben wir behandelt das zu unerschöpfliche Energiequellen Wind- Wasser- und Sonnenenergie zählen ..


Autor
Beiträge 37
0
Antwort von Tonchen | 21.03.2012 - 15:26
also reicht es wenn ich bei alternativenenergiequellen die Sonnen(Solar)Energie, Windenergie und Wasserenergie schreibe...?!

zählt da eig auch Kernenergie dazu ?

 
Antwort von GAST | 21.03.2012 - 16:17
kernkraft: uran ist schneller erschöpft als kohle. reichweite (je nach quelle:) ~ 60 jahre

alternative quellen: es gibt noch erdwärme, die kraft der gezeiten (kann man zu wasserkraft zählen), und ganz spannend: energy harvesting.

eine ganz wichtige energiequelle: energieeffizienz. - energie, die nicht verbraucht oder verschwendet wird, schont alle anderen energiequellen.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: