Menu schließen

Volumen von Rotationskörpern

Frage: Volumen von Rotationskörpern
(7 Antworten)


Autor
Beiträge 0
7
Guten Tag,


Funktion f(x)= 2/3x+1 I[2,6]

Ich soll den Rotationskörper benennen und berechen. Ich habe es bereits berechnet, wollte nur Wissen was für ein Körper es ist.

Danke im Voraus
Frage von xoxo62 (ehem. Mitglied) | am 14.01.2012 - 17:37


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Dominik04 (ehem. Mitglied) | 14.01.2012 - 18:04
steht dort

1) 2/3 * x + 1
2) 2/(3x) + 1
3) 2/(3x+1)
oder noch was anderes?


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von xoxo62 (ehem. Mitglied) | 14.01.2012 - 18:46
genau das 1) war richtig und im Intervall [2,6]


Autor
Beiträge 2732
100
Antwort von v_love | 14.01.2012 - 18:50
da die mantellinie eine strecke ist, gibt es nicht viele möglichkeiten, im wesentlichen 2: zylinder oder etwas (kreis)kegelartiges.


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Dominik04 (ehem. Mitglied) | 14.01.2012 - 23:41
Wenn wir nur das Intervall betrachten, dann sowas wie ein Donut mit rechtwinklig-dreieckigem Querschnitt... also ein Kegel mit Loch sozusagen.


Autor
Beiträge 2732
100
Antwort von v_love | 15.01.2012 - 00:03
kegel mit loch? donut?

manche leute nennen sowas auch einen kegelstumpf (zumindest wenn man um x- oder y-achse rotieren lässt).


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Dominik04 (ehem. Mitglied) | 15.01.2012 - 09:08
ach... ich hatte irgendwie im Kopf, dass die "lücke" zur y-Achse freibleibt. ist natürlich unlogisch, da ja sonst gar kein volumen entsteht.

kegelstumpf ist richtig.


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von xoxo62 (ehem. Mitglied) | 15.01.2012 - 15:53
Dankeschön :D

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: