Menu schließen

Treibhauseffekt/globale Erwärmung--->Wirkung des Golfstroms?

Frage: Treibhauseffekt/globale Erwärmung--->Wirkung des Golfstroms?
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 2
0
hey! ;)

hab am montag ne prüfung in bio und bin mir bei einer stelle in meinem text nen bissl unsicher.
kann sich das vielleicht jemand anschauen und mir nen feedback geben? wäre echt nett und hilfreich! Danke schon mal im vorraus!


Treihausefekt und folglich die globale Erwärmung:

Der Treibhauseffekt ist eine allmähliche Erhöhung der Durchschnittstemperatur der Atmosphäre auf Grund erhöhter Kohlendioxid Emissionen. Treibhausgase wie CO², Wasserdampf (H²) und Methan nehmen Infrarotstrahlungen (Wärmestrahlung durch Sonne) auf und vermindern damit die nächtliche Wärmeabstrahlung (keine ausreichende Auskühlung der Erdoberfläche). Der durch den Mensch verursachte Anteil am Treibhauseffekt wird ,,anthropogener“ Treibhauseffekt genannt. In den letzten Jahrzehnten stieg die Temperatur der Erdatmosphäre (globale Erwärmung). Ursache dafür ist die ständige Verstärkung des Treibhauseffektes.

Was passiert, wenn der Golfstrom abreißt?


Der Golfstrom ist eine warme Meeresströmung im Atlantik und geht in Europa in den Nordatlantikstrom über. Er ist verantwortlich für das gemäßigte Klima in Europa.
Der Golfstrom wie auch der Nordatlantikstrom gehören zu einem großen Strömungssystem, einem so genannten ,,Meeresförderband“. Es wird durch Temperaturunterschiede und unterschiedlichen Salzgehalt der Meeresgebiete angetrieben. Die warmen Wassermassen aus den Tropen werden in den Norden transportiert und kühlen dort ab. Durch Verdunstung steigt der Salzgehalt, die Dichte des Wassers erhöht sich und sinkt in die Tiefe und fließt als kalter Strom in den Süden zurück.
Durch die Abschmelzung des arktischen Eises wird das dichte Salzwasser mit Süßwasser verdünnt, wird langsamer oder sinkt gar nicht mehr auf den Meeresgrund. Der Golfstrom kann abreißen.
Wenn dies eintritt, sinken die Temperaturen in Nordeuropa und auch Norddeutschland.
Außerdem ist der Golfstrom für das Ökosystem Meer wichtig, da er Plankton mit sich zieht und somit eine Nahrungsquelle für Meerestiere darstellt und außerdem die Bodenstrukturen, also den Lebensraum der Lebewesen formt.
Frage von Tomate93 | am 15.04.2011 - 20:06


Autor
Beiträge 34504
1505
Antwort von matata | 15.04.2011 - 20:07
Wo bist du dir jetzt unsicher?

________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 2
0
Antwort von Tomate93 | 15.04.2011 - 20:09
bin mir nicht sicher, ob es stimmt...

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: