Menu schließen

Training

Frage: Training
(12 Antworten)


Autor
Beiträge 0
81
Hey Leute:

Sollte ich mein Cardiotraining VOR dem Muskeltraining oder NACH dem MT.
machen?

Ich will ein bisschen abspecken aber will natürlich auch muskel aufbauen ..

aber ich denke mir, dass cardio wichtiger ist, da ja zuerst das fett weg muss. (obwohl viele sagen, dass fett durch muskeltraining in muskeln "umgewandelt" werden kann.. obs stimmt? wer weiß ..)


Natürlich nehm ich auch gerne Tipps von euch an :))

danke!
Frage von panicswitch1 (ehem. Mitglied) | am 11.04.2011 - 19:48


Autor
Beiträge 670
2
Antwort von Tiggettos | 11.04.2011 - 20:24
hey


also erstmjal ist es wichtig uzu wissen auf was du trainieren möchtest masse oder definition dann kann ich dir weiterhelfen


Autor
Beiträge 0
81
Antwort von panicswitch1 (ehem. Mitglied) | 11.04.2011 - 20:30
also zuerst muss ich halt ein bisschen abspecken, weil ich hab schon nen speck am bauch.
ich würde gern die brust , Po und die bauchmuskeln trainieren, weil das sind meine problemzonen.


Autor
Beiträge 670
2
Antwort von Tiggettos | 11.04.2011 - 20:34
also ich gehe davon aus du trainierstz auf definition also nicht das du ein schrank wirst sondern man deine angedeuteteten muskeln erkennt
( wie ich )

dann empfehle ich zuerst abspecken am leichtesten durch kardio
joggen verbrennt am meisten kalorien (kohlenhydreatstoffwechsel)
schwimmen geht mehr auf einen ausgleich kalorien muskeln ( und fettstoffwechsel)
und rad fahren trainiert mehr beine
damit und mit einem guten ernährungsplan nimmst du sachnell ab

wie viel willsten abnehemn ?

so und dann würde ich erst anfangen zu trainieren und die kardio einheiten reduzieren aber nicht ganz aufgeben sonnst nimmste schenll wieder zu


Autor
Beiträge 0
81
Antwort von panicswitch1 (ehem. Mitglied) | 11.04.2011 - 20:37
hey, gut danke für die tipps! :)
also ich will so um die 5-6 kg abspecken .. ich glaub das ist machbar.
ich fahr irrsinnig gerne rad, ich fahr am tag ca. 40min. Rad.
laufen geh ich eher seltener aber ich geh des öfteren mal raus (spazieren und so :))

soll ich jetzt NUR cardio machen und muskeltraining mal lassen und danach halt (wenn ich abgespeckt hab) eher muskeltraining und weniger cardio?

ja ich würd mich schon freuen, wenn man so nen hauch von muskeln auf meiner brust bzw meinem bauch sehen kann :))


Autor
Beiträge 670
2
Antwort von Tiggettos | 11.04.2011 - 20:42
also als bsp ich würde es kombinieren

montag training
dienstag frei
mitwoch cardio
donneertag training
freitag frei samstag sonntag cardio

cardio kannste eig so oft machen wie du willst (wobei regeneration auch mal gut tut^^)

aber nach einer kraftsporteinheit die diät vergessen und viel protein und vitamine närstoffe essen und mind 24 stunden ruhezeit ^^


Autor
Beiträge 0
81
Antwort von panicswitch1 (ehem. Mitglied) | 11.04.2011 - 20:46
hmm okay..
aber wwürde es nicht reichen wenn ich zb 5 mal in der woche 40min. radfahr? und ab und zu mal ein paar stunden spaziern gehe?
weil ich habs nicht so mit laufen .. eher ganz selten und schwimmen is nur im sommer drin ..

:)


Autor
Beiträge 670
2
Antwort von Tiggettos | 11.04.2011 - 20:56
ja kaar langt das wobei ich mich iwan auchxsteigern würde auf ne stunde .... dann geschwindigkeit erhöhen .....

spazieren ist abwechslungsreich verbrennt aber fast keine kalorien

aber solange du auf deinem speiseplan kaloreinfallen wie softgetränke süßigkeiten oder chips fett fsallen .... vermeidest klappt das

am besten vciel wasser
viel gemüße und obst aber achtung obst hat auch kalorien
viel fleisch und an fett speziell auf essentielle fettsäuren achten

und ab und zu solltest du dir auch mal was gö-nnen worauf du lust hast
sonst fällst du nach der diät ins große fressen ^^


Autor
Beiträge 0
81
Antwort von panicswitch1 (ehem. Mitglied) | 11.04.2011 - 21:05
haha okay, gute tipps, danke :))
und welches obst hat viel kalorien?
okay dann bleib ich bei meinem radfahren aber halt länger ..

ich hoffe ich schaffs, weil ich zieh das seit fast 2 wochen durch, ich weiß ist noch der anfang, aber es ist mal ein anfang.
und was ist mit dir? :)


Autor
Beiträge 670
2
Antwort von Tiggettos | 11.04.2011 - 21:12
also im gesammten kann man sagen obst ist gesund und wichtig ( vorallem besser als back und getreidewaren)
bananen haben viel glykogen ( auch kalorein )
aber das glykogen kann dafür direkt in die muskulatur eingebaut werden perfekt für die regeneration oder kurz vor dem training ca 20-30 min
meölonen sind gesund ( haben sehr viele vitamine nährstoffe....) aber optimal ist die wassermelone da sie viel wasser enthält weniger kalorien
apfel als frühstuck halten den blutzuckerspiegel konstannt
trauben haben viel traubenzucker (aber immernoch besser als süßigkeiten)
ananas hat verhältnissmaßig auch gut kalorien schzmeclkt aber gut und hat viele vitamine( ich esse sie gern)


also bei mir sieht es so aus das ich im winter leicht zunehem ca 2-4 kilo und die im frühjahr wieder runterkommen im moemtn mach ich viel kardio und muskeltraining speziel im bezug auf arm brust rücken
bauch eher noch nicht da man im memoent nur konturen erkennen könnte und halt wie oben geschrieben kardio für kondi und bein muskeln

ich versuche die großen muskelpartien zu trainieren um viel kalorien zu verbrennen bzw mein grundumsatz extrem hoch zu halten


Autor
Beiträge 0
81
Antwort von panicswitch1 (ehem. Mitglied) | 11.04.2011 - 21:14
aso, okay gut, danke nochmal :D

na, dann bist du ja schon aufn guten weg :)

aja was ich noch fragen wollte:

wenn ich jez cardio mach und halt bissl noch muskeltraining
muss ich dann cardio DAVOR oder NACHHER machen?

oder ist das egal? weil ich mach ein paar übungen nach cardio ..


Autor
Beiträge 670
2
Antwort von Tiggettos | 11.04.2011 - 21:19
das ist so ein umstrittener punkt
wenn du es vorhermachst ist dein puls relativ hoch und deine muskeln angeschalgen ( leerer glykogenspeicher ) damit kein trainingswerfolg
und andererseits danach hast du oft keine energie mehr und führst die übungen nicht perfekt durch

aber egal welches bio buch du liest immer steht was anderes drin
meine erfahrung ist ich ach es wie ich lust habe
oder unterteile kardio und muskeltraining tage


Autor
Beiträge 0
81
Antwort von panicswitch1 (ehem. Mitglied) | 11.04.2011 - 21:22
okay dann werde ich das so machen, dass ich muskel später bzw früher machen werde aber mit 2-3 stunden unterschied :)

danke für deine tipps!

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Sport-Experten?

93 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Sport
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Hilfestellung-Ist diese Gliederung möglich
    Hallo ich möchte gern meine Facharbeit in Sport über den Pferdrennsport schreiben, leider hat mein Lehrer weder Interesse daran ..
  • Cardio Training + Bauchmuskel Training
    Hi Leute Ich nehme mir vor Samstags und Sonntags schwimmen zu gehen (Fettverbrennung) Und drei mal in der Woche ..
  • Training-Erschöpfung ?
    Hallo zusammen , mir ist heute beim trainieren was sehr komisches passiert. Normalerweise schaffe ich z.B bei Kurzhantelcurls ..
  • Volleyball
    Ich muss ein Aufwärm training in der Schule für volleyball machen. Wer kennt sich in Volleyball aus? Was ist wichtig für das ..
  • Volleyball
    Ich muss ein Aufwärm training in der Schule für volleyball machen. Wer kennt sich in Volleyball aus? Was ist wichtig für das ..
  • Hilft autogenes Training wirklich ?
    Hallo Leute , ne Freundin von mir macht täglich autogenes Training.Sie übt es aus weil sie sich entspannen will vom ..
  • mehr ...