Menu schließen

Auguste Rodin , Deutung seiner Werke

Frage: Auguste Rodin , Deutung seiner Werke
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 160
0
Hallo zusammen ,

ich muss herausfinden was Auguste Rodin mit seinen Werken ausdrücken wollte ..

könnt ihr mir helfen?

MFG
Streber
Frage von Streber16 | am 13.03.2011 - 14:19


Autor
Beiträge 1305
10
Antwort von Maia_eats_u | 13.03.2011 - 14:20
Was
hast du denn bisher schon so an Informationen gesammelt bzw. wieviel hast du bisher schon selbst formuliert?

 
Antwort von GAST | 13.03.2011 - 14:21
er hat ja eigentlich nur nackte menschen gezeichnet und "hergestellt", und dies sehr ästhetisch. ich denke er hat damit ausgedrückt dass er liebe toll findet und ästetisch. dass auch körperliche liebe nicht verborgen werden muss weil sie aus ihre weise schön ist... rondin soll auch viel affären mit seinen modellen gehabt haben, also stand er auch sehr offen diesem thema gegenüber...


Autor
Beiträge 160
0
Antwort von Streber16 | 13.03.2011 - 14:23
also wir müssen ein buch verfassen .. und ich habe einmal beuys und dann noch rodin ausgewählt .. habe auch schon alles fertig zum beispiel : Elternhaus , schulische Ausbildung , Verbände/ Unternehmen, bleibende Ereignisse, Ausstellungen/ werke und Aufträge, Hauptwerke und Merkmale seiner Werke nur zu Deutung seiner Werke finde ich nichts :S

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kunst-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kunst
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: